5. Februar 2017

UNBOXING: BRANDNOOZ BOX JANUAR {LEIBNIZ, GRANINI, NATURE VALLEY}

Hallo ihr Lieben,

der Januar ist längst vorbei und ich möchte euch auch dieses mal nicht den Inhalt meiner Brandnooz Box vorenthalten. Böse Zungen mögen ja behaupten, ich sollte doch die Box abbestellen, weil ich nicht immer zufrieden mit dem Inhalt sei. Manchmal lohnt es sich abzuwarten. Denn die aktuelle Box kann sich mehr als sehen lassen!


I N H A L T

#Granini Trinkgenuss 1,89€
#Kühne Gemüsechips 1,99€
#Müller's Mühle Rote Linsen 1,99€
#Nature Valley Protein je 0,99€
#Dr.Oetker KnusperPop Müsli 2,99€
#Leibniz Keks'n Cream Choco 1,79€
#Birkel Nudel up 2,69€
#Bünting Tee Matcha Grüntee 6,99€

W E R T 22,31€

 ____

#NASCHEN

Wie in jeder Box gibt es immer etwas, was das Herz einer Naschkatze höher schlagen lässt. Ob mit Keksen, Chips oder Müsliriegeln. Beinahe alles und jede Marke in diesem Bereich, war schon in der Box vertreten. Trotzdem bedeutet es nicht, dass es deswegen automatisch langweilig wird. Ganz im Gegenteil.

Alle drei Produkte haben auf ihre unterschiedliche Art ihre Berechtigung in der Box zu sein. Besonders die Proteinriegel von Nature Valley haben es mir angetan. Nicht unbedingt, weil ich wert auf Protein lege und sie deswegen in meiner Ernährung benötige. 

Sondern vielmehr, weil sie geschmacklich ein richtiges Highlight waren. 

Bereits in der Vergangenheit habe ich die herkömmlichen Müsliriegel von Nature Valley getestet *klick* und war auch schon dort überrascht, wie sehr sie sich (im positiven) von anderen Marken unterscheiden!

Bei Gemüsechips scheiden sich mittlerweile die Geister. Die einen finden sie absolut genial. Die anderen nicht. Ich für meine Teile finde sie absolut genial. Eine willkommene Abwechslung zum altbekannten. Nur der Preis von rund zwei Euro, kann mit üblichen Chips nicht so ganz mithalten. Dementsprechend können die Gemüsechips von Kühne nur weiterempfohlen werden, wenn man sich wirklich etwas gönnen möchte. Der überschaubare Inhalt zum schnellen wegsnacken wäre einfach zu schade!

Und was soll ich zu den Leibniz Keksen noch sagen? Immer wieder ein gern gesehener Gast in der Brandnooz Box. Dieses mal hat mich nicht der Inhalt vom Hocker gehauen. Zumindest haben sie sich im wesentlichen nicht von anderen Keksen unterschieden. Aber dafür gefiel mir die Verpackung gut. Keks'n Cream kann ich besonders für unterwegs empfehlen, da die Verpackung wiederverschließbar ist. Sehr praktisch!

 ____

#FRÜHSTÜCK

Besonders interessant war für mich der Matcha-Grüntee. Da derzeit alles um Matcha gehyped wird, erschien dies ein guter Anlass, zu testen, was es denn mit diesem Produkt auf sich hat. Ich selbst habe Matcha nur in abgewandelter Form kennengelernt. Und selbst in der Beilage der Box gab es auch nur Rezeptvorschläge, wie das Pulver weiterverarbeitet werden könnte. Schmeckt es denn auch pur?
Hinweise auf die korrekte Zubereitung, gab es in diesem Fall nicht. Heißes Wasser sollte jedoch ausreichen. Tat es aber nicht. Das Pulver setzte sich am Boden ab und ließ sich trotz umrühren nicht mit dem Wasser binden. Könnt ihr mir sagen, was ich falsch gemacht habe?

Obwohl ich die Säfte von Granini sehr gerne bei mir auf dem Tisch stehen habe, hat diese Sorte leider nicht meinen Geschmack getroffen. Dies liegt vorallem daran, dass ich kein besonders großer Fan von Säften mit dunklen Beeren bin. Ansonsten kann ich Marke weiterempfehlen!

Ein weiteres Produkt, welches besonders auf Instagram gehyped wird, sind die KnusperPops von Vitalis. Da ich selber ein wahnsinnig großer Fan von Popcorn bin, fand ich die Kombination sehr spannend. Es ist tatsächlich eine willkommende Abwechslung für den Frühstückstisch und kann gut mit Hafer und Co. mithalten!

____

#DEFTIG

Die unglücklichsten Produkte kommen zuletzt. Denn wie einige es vielleicht schon über Instagram *klick* mitbekommen haben, lebe ich seit kurzer Zeit vegetarisch. Dementsprechend ist die Bolognese aufgrund des Fleischgehaltes für mich ausgeschlossen. Umso mehr hat sich mein Freund über eine deftige Portion Käse-Bolognese gefreut. Für ihn war das Produkt zwar lecker, aber nichts besonderes.


Ein weiteres Produkt, welches zwar seine Verwendung noch finden wird, aber dem bisher noch keine Beachtung geschenkt werden konnte, sind die roten Linsen. Da ich erst neulich bei Veganz *klick* einkaufen gewesen bin und ich von dort rote Linsen mit nach Hause brauche, wollte ich ungern zwei Verpackungen gleichzeitig offen haben.



____

F A Z I T Natürlich kann man es nicht jeden mit dem Inhalt einer solchen Box recht machen. Bei einer hohen Abnehmerzahl besteht eben die Gefahr, dass nicht alles gefallen kann. Aber im Vergleich zu den vergangenen Boxen, bin ich überrascht, wie Abwechslungsreich der Inhalt gestaltet werden kann und darauf sollte es doch in der Brandnooz Box ankommen.

Kommentare:

Kristina Dinges hat gesagt…

Yummi! Ich stehe momentan total auf Chips, auch wenn ich sie mir bis jetzt nur einmal gegönnt habe während der Schwangerschaft :-)

Liebe Grüße Kristina von KDsecret

Sabrina hat gesagt…

tolle und interessante Produkte :)
Da würde ich mich am liebsten in die Küche stellen und sofort darauf hin kochen :)

Allerliebste Grüße
Sabrina

http://www.piecesofsabrina.com

Yvonne hat gesagt…

Ich fand die Box auch ziemlich gut, bin echt auf das Matcha gespannt, wird probiert, wenn ich aus dem Krankenhaus entlassen bin

Josy Vondenhoff hat gesagt…

Huhu,
ich habe bir vor kurzem auch die Brandnooz Box bekommen. Habe sie nun abbestellt, das der Inhalt irgendwie nicht so interessant für mich ist. Wenn es mal passiert, ok. Aber ich hatte das irgendwie öfter und dann liegen die Sachen hier rum und vergammeln. Ich versuche sie weiterzuverschenken, aber das klappt meistens nie. Und dafür ist mir das dann doch zu schade :-( Ich hoffe, dass du mit der Auswahl zufriedener als ich bist :-)

liebe Grüße
Josy von www.dasfraeuleinwunder.de

Christine Nowak hat gesagt…

Schwups, da war mein Akku leer! 😂😂😂😂😂
Nochmal von vorne. ..
Für mich wäre DIESE BOX auf alle Fälle ein Volltreffer gewesen!
Ja, die Geschmäcker sind verschieden! Natürlich kann man es dann nicht immer jedem mit allem recht machen! Aber ich finde solche Boxen toll, denn dann kommt man immer Mal wieder zu leckeren Produkten, die man sonst wahrscheinlich niemals getestet bzw. gekauft hätte!

Daumen hoch für diese Box!

Danke für diesen Beitrag,

LG
Tine von https://frauensache.wordpress.com

Das Bücherregal hat gesagt…

Ich habe mal dieses Knusprig Pop Müsli probiert...so ganz meins war es ja nicht...

Calistas Traum hat gesagt…

Ich mag die brandnooz Box sehr gerne und hab sie schon ewig :) der Inhalt ist immer wieder aufs neue sehr spannend :)

Alles Liebe,
Janine

Menna El -Tawwab hat gesagt…

Hey, die Gemüsechips kenne ich gar nicht :D

Anja hat gesagt…

Cool, Granini und die Riegel kenne ich noch nicht. Wird auf jeden Fall gekauft und probiert :)

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einem Kommentar hinein passt: holykatta@web.de