6. September 2016

PRODUKTEMPFEHLUNG: PANTENE PRO-V HAARÖL {AUFGEBRAUCHT!}

Hallo ihr Lieben,

wie ein vorschnelles Urteil meinen könnte, es würde sich bei diesem Eintrag um einen Produkttest handeln, wird noch schneller merken, dass dies ein Irrtum ist. Denn es wird nicht um erste Eindrücke gehen, sondern um Fakten und Ansichten, die nur bei regelmäßiger Anwendung gewonnen werden können.


Durch die Rossmann Box ist das Produkt zu mir gekommen. Bereits nach der ersten Anwendung hat es mich überzeugt und es stand schnell fest, dass es ein Dauergast in meinem Badezimmer werden wird.
Bei ständig wechselnden Sortimenten, ist es bei mir eine Seltenheit, ein Produkt zu finden, dass absolut zu mir und meinen Haaren passt und mich nicht enttäuscht.
_______________

I N H A L T
 
Wie die Überschrift es erahnen lässt, ist die Konsistenz ölig. Der Geruch ist sehr angenehm, dezent und nicht aufdringlich. Wer andere Produkte von Pantene kennt, kann diese damit vergleichen.

A N W E N D U N G
 
Und die Anwendung alles andere als kompliziert. Einfach nach dem Haare waschen 1-2 Pumpstöße in den Händen verreiben und in die Haarspitzen massieren. Danach wie gewohnt entweder Haare föhnen oder kämmen oder wie ihr es am liebsten habt.
Wer zu viel im Haar aufträgt, läuft Gefahr, fettig aussehende Haare zu bekommen und erreicht leider das Gegenteil von dem gewünschten Ergebnis.

P R E I S
 
Zu kaufen gibt es das Haaröl in der Drogerie und im Supermarkt. Mit einem Preis von ungefähr 4,00€/100ml liegt das Produkt im Durchschnitt bis höherem Preissegment. 

_______________


Ich bin mir dessen bewusst, dass wir alle unterschiedliche Haare haben. Dick, dünn, strohig, glatt oder gewellt. Es gibt tausend Varianten und nochmals tausend Produkte, damit auch wirklich jeder von uns irgendwann die perfekten und gesunden Haare hat!

Meine Haare sind sehr dick und bevor ich das Haaröl angewendet habe, waren sie gewellt und standen oftmals in alle Richtungen. Ich habe bis dato immer versucht durch das Glätten meiner Haare gegen die natürliche Ausrichtung anzukämpfen. Habe es aber rückblickend betrachtet nur schlimmer gemacht. 

Denn wie wir alle wissen, ist Hitze niemals gut für das, was da auf unserem Kopf wächst.

Und wie bereits oben erwähnt, hatte ich schon nach der ersten Anwendung ein Ergebnis. Keine abstehenden Haare, keine Wellen. Schlichtweg: gesund wirkendes Haar!
Natürlich verschwindet dadurch kein Spliss. Aber es hilft dem vorzubeugen, sodass erst keiner entsteht. Dadurch habe ich es geschafft, selbst, nachdem ich fast ein halbes Jahr nicht mehr einen Friseur besucht habe, kaum bis gar keinen Spliss mehr zu haben. Die Haare glätten ist für mich auch kein Thema mehr.

Kurzum: mit dem Inhalt bin ich fast ein Jahr ausgekommen und wurde nicht enttäuscht. Wer gesundes, kräftiges und glänzendes Haar haben möchte, sollte unbedingt das Pantene Pro-V Haaröl ausprobieren!

Kommentare:

Pooja Mittal hat gesagt…

Will have to see if this is avaliable in india
Keep in touch
www.beingbeauutifulandpretty.com
www.indianbeautydiary.com

sophias.kleine.welt hat gesagt…

Ich habe allgemein schon viele gute Sachen von der Marke gehört. Vielleicht sollte ich mal was davon testen :)

Liebe Grüße
Sophia von www.sophiaskleinewelt04.blogspot.de

Prisca hat gesagt…

Das klingt richtig toll, wie du von dem Öl schwärmst. Auch dein Text ist sehr schön von dir geschrieben :)
Dieses Öl von Pantene Pro-V habe ich noch nicht ausprobiert, aber wenn meins alle ist, werde ich es bestimmt mir mal genauer anschauen. Das freut mich sehr, dass sich dadurch deine Haare "bändigen ließen und nun noch schöner aussehen.

Liebe Grüße Prisca
http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

Bina Nöhr hat gesagt…

Dein Bericht klingt spannend, leider mag ich solche Produkte nicht wirklich. Ich habe immer das Gefühl, bei der Inhaltsangabe nichts zu verstehen, was bedeutet, dass es nur Chemikalien sind, die ich mir da auf den Kopf schmiere.
Liebst, Bina
stryleTZ

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einem Kommentar hinein passt: holykatta@web.de