12. Mai 2016

BIOTHERM


Früher habe ich mir immer vor Augen gehalten, dass günstig auch ziemlich gut sein kann und bin Jahre lang damit prima gefahren. Damit will ich nicht sagen, dass sich dieses Fazit geändert hat. Jedoch hat sich mit zunehmenden Alter meine Einstellung bezüglich Kosmetika jeglicher Art geändert. Meine Bereitschaft mehr Geld in hochwertigere Produkte zu investieren ist gestiegen.

Angefangen hat alles mit kleinen Produktproben. Und dann waren hin und wieder größere Marken in meinen Lieblingsboxen. Über das probieren kam die Überzeugung und der damit verbundene Kauf. Eigentlich eine sehr gute Strategie, einen potentiellen Kunden auf diese Weise auf sich Aufmerksam zu machen. Und vor allem, keine neue Idee. Doch sonst lasse ich mich nicht auf diese Weise beeinflussen. Aber mein sonst so kritischer Punkt bezüglich neuer Produkte, lässt natürlich den Aspekt offen, neue Dinge in mein Leben zu lassen.

Besonders wenn es um meine Haut geht, bin ich mehr als überempfindlich. Denn irgendwas zwischen trocken und fettig raubt mir täglich sämtliche Nerven. Und erst die richtige Kombination aus den perfekten Produkten macht meine Haut wirklich glücklich.

Momentan werden dabei folgende Marken besonders unter die Lupe genommen: Avene + Biotherm

Was sind eure Lieblingscremes?

Kommentare:

Beauty Unearthly hat gesagt…

Great review sweetheart...thx for sharing!

Cyra hat gesagt…

Tolle Produkte !

Wir Testen hat gesagt…

Von Biotherm verwende ich auch das eine oder andere Produkt immer wieder gerne, vor allem die Night Spa Creme. Viele Grüße

Täbby hat gesagt…

Ich benutze so gut wie keine Cremes. DIe letzte, die ich selbst gekauft habe, war von Nivea. Irgendwie so ein Kauf aus dem Bauchgefühl heraus. Aktuell nutze ich eine Bodybutter von The Body Shop, aber die hätte ich aufgrund der Inhaltsstoffe nie selbst gekauft - zum Glück ist sie bald leer.

Bei mir müssen eigentlich immer billige Produkte reichen, da ich noch Schüler bin und auch in meiner bald beginnenden Ausbildung erst mal nicht so viel verdienen werde. Daher spare ich gerade lieber für meine erste eigenen Wohnung und das Auto, als teure Kosmetik zu verwenden.

Liebe Grüße

Amely Rose hat gesagt…

es ist schon komisch wie die Auffassung zum Thema Kosmetik sich im laufe der zeit und des alters verändert :)
und bei dem bild fällt mir ein,ich wollte schon immer mal die biotherm Produkte probieren

alles Liebe deine AMELY ROSE

Lourdes Suito hat gesagt…

Meine Lieblingscremes sind eigentlich die von Chanel.

lu | Coco&Louis

Jenny hat gesagt…

Diese Cremes werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, Fahre bald in ein Sporthotel Südtirol und kann solche Lotions gut gebrauchen um meine Haus schön zu halten :)

ktinka hat gesagt…

Kokos-Öl. ;) Im Moment mag ich reines Kokos-Öl am liebsten.
Katharina ktinka.com

Kerstin hat gesagt…

Also ich benutze jeden morgen die Tagescreme von AOK mit Weißem Tee :)
Liebe Grüße
Kerstin
BOERJAR.blogspot.com

minnja hat gesagt…

Ich finde beide Marken Aven & Biotherm klasse.

Liebste Grüße und ein bezauberndes Wochenende wünscht dir
Claudia von minnja.de

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einem Kommentar hinein passt: holykatta@web.de