29. April 2016

INSTAGRAM APRIL

Hallo ihr Lieben,

der April ich dafür bekannt, sehr wechselhaft zu sein. Und genauso habe ich ihn dann letztendlich auch wahrgenommen. Zumindest vom Wetter her. Ansonsten ist es dann ein doch sehr angenehmer und entspannter Monat für mich gewesen. Schließlich hat das neue Semester begonnen, neue Kurse, neue Leute, neue Themen und was weiß ich nicht alles. Gleichzeitig stieg bei mir auch die Motivation, alles besser und intensiver wahrzunehmen. Damit ist nicht nur mein Uni-Leben gemeint. Sondern generell alles, was mein Leben und mich betrifft. 


#FREIZEIT
 

Hinsichtlich meiner freien Zeit, habe ich mir eigentlich nichts besonders vorgenommen. Nur, sie ausschließlich nach meinem Vergnügen zu gestalten. Wie einige von euch vielleicht wissen, bin ich ein absoluter Serienjunkie. Und dank Medimops und Co. ist es auch super günstig für mich, sämtliche Serien einmal auszuprobieren. Dank meiner kleinen Sucht habe ich somit eine neue Lieblingsserie für mich gefunden. Die beste Kombination aus allem inklusive Horror: American Horror Story - ich liebe es! Außerdem habe ich meine CD Sammlung ein wenig (mit guter Musik) aufstocken wollen, auch wenn ich die letzten Tag mehr DVD gucke anstatt Musik zu hören. Schade eigentlich.
Was mit jedoch besonders am Herzen lag, war es, mal wieder ins Theater zu gehen.

Früher hatte ich zusammen mit einer Freundin ein Abo, wo wir regelmäßig und vergünstigt (sogar günstiger als Kino!) ins Theater gegangen sind. Und da es jetzt das Kultursemesterticket bei uns an der Universität gibt, besteht nun die Möglichkeit KOSTENLOS ins Theater zu gehen. Dementsprechend wurde es dann auch mal langsam Zeit, dies in die Tat umzusetzen. Und bei Shakespears Othello sage ich definitiv nicht nein!


#HOLYKATTA
 

Hinsichtlich meiner Person hat sich auch einiges getan. Normalerweise schreibe ich unter dieser Kategorie gerne, wie selbstverliebt ich doch bin. Aber dieses mal ist mit tatsächlich eine Veränderung aufgefallen. Vielleicht kann sich der ein oder andere Leser noch daran erinnern, wie ich über *Veganz* und alternative Lebensstile gesprochen habe? Das ist die Zeit gewesen, an der ich selbst versucht habe, dieses auszutesten. Jedoch war dies nicht unbedingt zu meinem Vorteil. Durch diese Art von Ernährungsumstellung sind mir die Haare ausgefallen, die Nägel alle spröde geworden und meine Haut sah aus, als würde ich mitten in der Pubertät stecken. Meine Lösung: Kieselerde!

Wie es eventuell auf den Bildern auffallen mag, habe ich mir meine Haare auch blonder gefärbt und lasse sie auch ordentlich wachsen. Früher stand ich mehr auf kurze Haare, aber mittlerweile hat sich vieles geändert. Und selbst wenn es nur eine Phase ist, sollte trotzdem immer dem nachgekommen werden, was einem Freude bereitet!




#MÜNSTER4LIFE
 

Und ihr glaubt es nicht, wie wundervoll die Stadt ist, in der ich lebe. Münster! Jeder von euch sollte mindestens einmal hier gewesen sein. Allein aus kulinarischer Sicht hat diese Stadt einfach so viel zu bieten. Sei es Eis mit Veilchen-Geschmack, die süßesten Waffeln der Welt oder die perversten Burger überhaupt. Ich bin schon so lange hier (bald 6 Jahre!) und es gibt immer wieder neue Ecken für mich zu entdecken und vieles, wo ich vorher noch nie gewesen bin. Und genau das ist es, was eine Stadt so spannend macht: sich Zuhause und vertraut zu fühlen und gleichzeitig nie zu wissen, was auf einem als nächstes zukommt. Münster, ich liebe dich!

War euer April abwechslungsreich oder eher eintönig?

Kommentare:

Suza hat gesagt…

Sehr schön, mir gefällt dein Motto. Ich bin auch Kieselerde-Fan. Einfach gut für Haut und Haare. Münster kenne ich bisher noch nicht, aber ich folge dir, und könnte mir vorstellen, daß ich da noch das eine oder andere zu sehen bekomme.
Grüße aus Hamburg
susa

Sarina hat gesagt…

Hey, habe eben deinen Blog entdeckt und finde ihn total sympatisch (ein komisches Wort einen Blog zu beschreiben, aber für deinen Blog irgendwie passend).
Ich bin vor einem halben Jahr in eine fremde Stadt gezogen und finde diese auch richtig schön, umgeben von Bergen, viel Natur, ... aber alle Ecken kenne ich hier auch noch lange nicht, aber das ist auch gut so. Was gibt es besseres als im Alltag neue Sachen zu entdecken? :)

Liebe Grüße Sarina

ideenundfotokiste.blogspot.de

Alissa hat gesagt…

Es freut mich, dass du so eine schöne Zeit hattest! Mein April war auch sehr abwechslungsreich bis jetzt, ich habe viel Neues ausprobiert und viele neue Leute kennen gelernt :) nach Münster will ich wirklich unbedingt mal!! :)
Küsschen
Alissa
www.alissaloves.de

Beauty Unearthly hat gesagt…

Lovely post dear! Have a great weekend! xx

Lisa hat gesagt…

Oh ich liebe solche Monatsrückblicke! Wettermäßig war der April wirklich sehr wechselhaft, aber sonst klingt das nach einem tollen Monat. :) Ich finde es super, dass du mal wieder im Theater warst, das müsste ich eigentlich auch unbedingt mal wieder tun. ♡

Liebst
Lisa von www.confettiblush.com

Amely Rose hat gesagt…

ich liebe solche Monatsrückblicke
toll, muss auch direkt mal bei dir bei insta vorbei schauen
mein April war sehr chaotisch, umzug, presse reise wegen des blogs nach münchen und berlin, mein geburtstag,...ich freue mich schon richtig auf einen ruhigen mai

alles Liebe deine AMELY ROSE

Ami Coco hat gesagt…

Jetzt wo ich die Waffeln sehe, bekomme ich unglaubliche Waffel-Lust :D
Tolle Bilder :) Mein April war sehr stressig, da die Uni wieder angefangen hat -_-
Liebste Grüße,
Amira von Ami Coco

Wir Testen hat gesagt…

In Münster bin ich ab und zu auch mal und finde die Stadt auch sehr schön. Es gibt viel zu entdecken, da hast du Recht, und viele schöne Ecken.
Viele Grüße

Lootie Loo hat gesagt…

Mein April, vom Wetter her war sehr abwechslungsreich, haha :D
Ansonsten war ich in Berlin, aber leider viel zu kurz!

Münster hört sich super an :) Hatte ich bisher nicht auf den Radar, aber ich möchte Deutschland sowieso besser kennenlernen^^

LootieLoos Plastic world

Sophia Ton hat gesagt…

Ein schöner und echt interessanter Post! :)

sophias-fashion.de

ktinka hat gesagt…

Schön, dass es dir im April so gut ergangen ist! Und ja, Münster ist sehr, sehr schön. Ab und zu fahren wir mal für einen Tag hin und genießen die schöne Stadt!
Katharina || ktinka.com

Geri Amazon hat gesagt…

Theater *_* Ich liebe Theater und Othello ist so toll..mein April war sehr anstrengend :D

Part of Nicol hat gesagt…

Great post! :)
partofnicol.blogspot.sk

Meli A hat gesagt…

Toller Post! Wie war Othello? Das Buch haben wir letztes Jahr im Englisch Lk gelesen! :)
Liebe Grüße, Meli ♥
http://welcome-to-melislife.blogspot.de/
Würde mich freuen, wenn du vorbei schaust!:)

Lara Loretta hat gesagt…

ein schöner und interessanter post (:
mein april war eher abwechslungsreich (:
ganz liebe grüße♥

http://laraloretta.blogspot.de/

Melanie Dörner hat gesagt…

Tolle Fotos und du bist echt eine so hübsche - sorry das musste jetzt mal gesagt werden :)
Mein April war super aber auch echt anstrengend :)


Liebe Grüße
Melanie von Glitter & Glamour

Coco Maria hat gesagt…

Oh dieses Waffelfoto ;) Sieht so lecker aus!!
Liebe Grüße, Coco
https://mademoisellerosepale.wordpress.com/

Paleica hat gesagt…

das hört sich ja alles toll an :) der april, puh. abgesehen von der gemeinen nebenhöhlenentzündung die mich nun schon seit drei wochen (also auch den halben april) plagt, ist gar nicht soviel davon hängen geblieben, irgendwie -.-

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einen Kommentar hineinpasst: holykatta@web.de