20. Januar 2016

STUDENDLIFE



Wer glaubt, dass Studenten ausschließlich Party machen, ganz viel Spaß  haben und ihr Leben genießen, der hat sich enttäuscht. Derzeit sehen meine Abende (auch am Wochenende!) eigentlich so aus, dass zwar der Fernseher läuft, irgendein Süßkram a.k.a Nervennahrung in der Nähe liegt und ich mich durch sämtliche Literatur, die die Bibliothek in Münster herzugeben hat, wälze. Wieviel das mit Leben genießen zu tun hat?

Ich weiß es auch nicht so genau. Doch das für mich ironische an der Sache ist, dass meine arbeitenden Freunde oftmals den ein oder anderen Spruch ablassen, welch schönes Leben ich doch führe. Doch es sind genau diejenigen, die diese Abende anders verbringen als ich. Die um 16 Uhr ihren Computer im Büro herunterfahren, sich auf den Weg nach Hause machen und freitags oder samstags Abend ausgehen können, weil erst Montag wieder der Alltag vor der Tür steht.

Letztendlich haben wir alle es nicht besser oder schlechter. Wir haben nur alle an unterschiedlichen Zeitpunkten das Glück, in der Priorität des Genießens zu kommen.

Und manchmal reicht es auch vollkommen aus, an einem einsamen Abend die richtige Schokolade im Haus zu haben.

Kommentare:

KUNIs little white castle hat gesagt…

Vergiß nicht auch mal Pausen zu machen!
Nur noch einige Jahrzehnte durchhalten, dann bist in Rente :-)
Bussi Kuni

Beauty Unearthly hat gesagt…

Great post and amazing pictures :)...thx for sharing!

Sarah Phoenix hat gesagt…

Schöner Text, der direkt zum nachdenken anregt! Gefällt mir! c:

Liebst, Sarah ♥
horriblenvmbr.blogspot.com

Catarina Rosegold hat gesagt…

Prüfungsphasen ohne Nervennahrung geht gaaaar nicht! Schoki ist da wirklich immer ein Seelentröster. Ganz viel Glück und Geduld.
Liebe Grüße,
Catarina von www.catarinarosegold.com

Laura Viktoria hat gesagt…

ohje ich kann dich absolut nachvollziehen<3 aber du hast schon recht, was für dich die Scheik ist sind bei mir meine liebsten chips:D

xx, laura :*

Krissi Sophie hat gesagt…

Die Schokolade sieht ja mal sowas von lecker aus. Da habe ich jetzt Appetit bekommen!

Interessiert an Beauty,Fashion,Lifestyle und mehr? Dann schaut doch auch mal auf meinem Blog vorbei! Ich freue mich über jeden Besucher/Leser.
http://themarquisediamond.de/

Liebe Grüße,
Krissisophie

Katha hat gesagt…

Mir wurde auch immer erzählt, dass Studenten eher Party machen und die Studienzeit noch eine sehr schöne Zeit ohne Anstrengung ist. Ich finde es schon eine andere Sichtweise von dir zu hören. :)
Schokolade ist einfach die beste Nervennahrung. Ich könnte glatt 3 Tafeln essen, wenn ich für Klausuren lerne.
xx Katha
showthestyle.blogspot.com

Sarah hat gesagt…

Jaa, das kenne ich. Als Student wird man immer gleich abgestempelt. Ich jedenfalls hatte wirklich kaum freie Zeit in den so called "Semesterferien", es stand immer ein Praktikum an o.ä.
Danke noch für deinen lieben Kommentar zu meinem Post :)
Liebe Grüße
Sarah von https://mademoisellemuffin.wordpress.com/

Christina Key hat gesagt…

Schöne und sehr stimmungsvolle Fotos! :)
Ich mag deine Lampe (an der Decke) sehr, sieht schick aus! ♥XX,
Photography & Fashion Blog

CHRISTINA KEY
www.CHRISTINAKEY.com

July's Beauty hat gesagt…

Das kenne ich nur so gut, aber oft ist es auch wichtig einen Tag das ganze Lernzeug beiseite zu legen, dann geht gleich wieder mehr weiter :)
Liebst, Julia
julysbeautylounge.blogspot.co.at

Jana Zimmermann hat gesagt…

Hallo, ich kenne diese Phasen aus meiner Studienzeit. Und ich muss Dir sagen, dass ich froh, diese hinter mich gebracht zu haben. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

Felicia A. hat gesagt…

Tolle Fotos !
Was studierst du denn ?
Liebe Grüße Fee
http://keep-it-in-a-photograph.blogspot.de/

Sonja hat gesagt…

Glaube was andere vor allem mit diesen Sprüchen meinen, ist, dass man sich den Tag mehr oder weniger selbst einteilen kann und deshalb viel freier in der Gestaltung ist als ein 9 to 5 Job ;) Einfach reden lassen ;)

Liebe Grüße,
Sonja von Sunny Side Up I Join the Sunny Side of Travel, Life & Style ☼

Carina hat gesagt…

Das sind die alten Klischees von früher, dass jeder Student nur feiert, säuft und zwischendurch mal in die Vorlesung reinschaut. Heute mag es immer noch einige dieser Spezies geben. Aber spätestens 2 Wochen vor der Klausurenphase sind alle Vorlesungssäle wieder gefüllt und jeder versucht beim Dozenten noch ein paar Tipps zum Lernen abzustauben. :D
Als Fernstudentin kann ich diese Erfahrungen allerdings nur von meinen Freunden wiedergeben, aber vor Klausuren sitze ich genauso wie du mit Schoki, Chips und der Lektüre im Bett und versuche mir alles reinzuhauen was geht. :D

-xx, Carina
www.redsunbluesky.blogspot.de

Konfetti Katze hat gesagt…

Ich glaube das niemals. Mein Bruder ist gerade im vorletzten Semester bevor er sein Studium im Master in dem Bereich Immobilienwirtschaft & Gutachten beendet. Und neben seinem dasein als Werkssstudent heißt es jeden Tag nach 8-10 Arbeit noch für die Uni lernen!

Sophie♥

Julia Bmn hat gesagt…

Die Fotos sehen sehr toll aus! Mir gefällt deine Art zu schreiben und deine Texte unglaublich gut.

Love, Julia www.sere-ndipity.blogspot.de

Orryginal hat gesagt…

Das ist doch schön, dass du Zeit allein nur für dich und mit dir verbringen kannst, liebe Katta! Genieße es, es kommen auch bald andere Zeiten :)

http://orryginal.com/

Lootie Loo hat gesagt…

Achja, die schöne Prüfungsphase. Wem gefällt dieser Teil des Studentenlebens nicht? :D
Ja, mich nerven meine arbeitenden Freunde auch manchmal mit ihren herablassenden Sprüchen. Versteh ich auch nicht, weil sie sich das ja selber ausgesucht haben arbeiten zu gehen, anstatt zu studieren XD

Aber du hast Recht. Alles hat seine Vor und Nachteile :)
LootieLoos Plastic world

neele ♥ hat gesagt…

Also ich liebe das Studentenleben ja (außer die Prüfungsphasen, die eine oder andere hätte einen schon fast in den Wahnsinn getrieben).
Leider ist das aber bald für mich vorbei und der Ernst des Lebens beginnt :(

Melanie Dörner hat gesagt…

Ich glaube jeder sieht das anders, die die nicht studieren sind neidisch auf das "Studentenleben" und die studieren wären froh Kohle zu verdienen und nicht die Prüfungen zu haben.

Liebe Grüße
Melanie von Glitter & Glamour

Jilli Vanilli hat gesagt…

Hallo Katta,

ja für solche Tage ist die One Pot Pasta ja perfekt. Mit deiner These hast du recht, ich arbeite Vollzeit und studiere nebenbei. Da komme ich auch nicht so oft raus, aber wenn, dann versuche ich jeden Moment zu genießen:-)

Liebe Grüße
Jill

Tina hat gesagt…

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man (zumindest wenn man das Ziel hat, in der Regelstudienzeit einigermaßen fertig zu werden) als Vollzeitstudent auch ordentlich viel zu tun hat - gerade wenn gegen Ende des Semesters die ganzen Klausuren und Hausarbeiten anstehen.
Der große Vorteil des Studentenlebens ist allerdings, dass man seine Zeit halbwegs frei einteilen kann.
Liebste Grüße und ich hoffe du findest die Zeit, das Wochenende etwas zu genießen

Rosy | Love Decorations hat gesagt…

Oh ja, das kenne ich. Aber ich denke, es kommt manchmal auch einfach auf die Sichtweise an.

Wenn ich zurück überlege: Für mich war die Oberstufe bzw. das letzte Jahr, in dem Abi war, gefühlt Stress pur.
Aber so im Nachhinein hab ich kaum aktiv was gemacht oder gelernt und bin trotzdem gut durchgekommen. Ich war der Meinung 'soviel hast du noch nie gelernt'. Hah, hätte ich damals gewusst, wie es an der Uni ist :D

Alle Freunde, die im Studium gesagt haben 'Oh, ich will unbedingt arbeiten. Geld verdienen. Kein Bock mehr auf Uni und lernen.' Die sagen jetzt 'Ich will wieder studieren.'

Ganz nach dem Motto: Man möchte immer das, was man nicht haben kann ;) Also, wie du selbst schon sagst: Es hat wohl alles so seine Vor- und Nachteile!

Meine Liebe, ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Prüfungen und noch einen schönen Sonntag :)

Liebe Grüße,
Rosy ♥

Kleiner Casper hat gesagt…

Wo gibts denn diese Schokolade?? Sieht ja voll lecker aus - noch nie gesehen. Viel Erfolg bei den Pfüfungen :-)))
LG, Christina

Mimmy Orchid hat gesagt…

Was genau studierst du? :)

Liebe Grüße

Ann Cathérine hat gesagt…

Mach dir da mal keine Gedanken, ich hab Arbeit + Studium und nicht genug Geld um ständig wegzugehen :D
Aber ich genieße es durchaus einfach Abende für mich zu haben! Für mich und Schokolade :D

Liebste Grüße, Ann-Cathérine

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einen Kommentar hineinpasst: holykatta@web.de