13. Januar 2016

ESSIE

Ich finde es gut, wenn hinter einer Marke oder einem Produkt die richtige Marketingstragie steht und ein Konzept aufgeht. Wir alle konnten dies schon an verschiedenen Beispielen beobachten. Ein solcher Trend, der sich nicht nur in Bloggerkreisen ausgebreitet hat, sind die Lacke von Essie. Und natürlich. und wahrscheinlich schon allein weil ich ein Mädchen bin, habe ich mich auch mit diesem Nagellack früher oder später auseinandersetzen müssen.

Knapp 10,00€ für einen Nagellack. Geht das wirklich? Und ist der Preis gerechtfertigt?
Lange Zeit bin ich immer wieder um diese Marke herumgeschlichen. Egal in was für einem Geschäft. Ich musste hin und her überlegen, ob ich es versuchen sollte, zumindest einmal das Geld für einen Nagellack von Essie zu investieren. Und immer wieder habe ich es zurück gestellt und mir, wenn überhaupt, einen günstigeren Lack gekauft.

Trotz der Schwärmerei auf diversen Blogs und  mega Hypes auf Instagram, wurde ich nicht umgestimmt. Auch in Gesprächen mit Freundinnen und Bekannten hörte ich stets eine gewisse Skepsis heraus. 


Ja, sie haben wohl die ein oder andere Flasche von Essie. Aber nein, selbst kaufen würden sie es sich nicht. Höchstens schenken lassen. Und warum? So viel besser ist Essie nicht. Die Deckkraft ist einen Hauch besser, als bei der Konkurrenz, aber ansonsten gibt es da keinen Unterschied.

Erst neulich, als ich in Roermond im Outlet Center unterwegs war, kam mir wieder der Gedanke, eigene Erfahrungen mit Essie zu sammeln. Denn dort gibt es die Trend Lacke für jeweils 5,00€. Also um die Hälfte günstiger.

Dies schien mir das Risiko einer eventuellen Enttäuschung wert zu sein. Und ich muss sagen, positiv überrascht bin ich nun wirklich nicht. Natürlich sind die Farben alle super schön und selbst das Design der Flasche finde ich klasse. Und es stimmt, dass die Deckkraft etwas besser ist. Außerdem trocknen sie schneller als alle meine anderen Nagellacke. Doch er blättert genauso schnell ab, wie all die anderen Lacke in meiner Sammlung. 

Ich muss sagen, dass ich mit meiner Erfahrung die ich gesammelt habe, den Hype nicht so ganz nachvollziehen kann. Aber wenigstens konnte ich mir eine eigene Meinung dazu bilden.

Wie steht ihr zu den Essie Lacken?

Kommentare:

Alice D. hat gesagt…

Wenn mir eine Farbe besonders gefällt, wird sie gekauft, die Marke ist mir dabei egal;) Manche essies sind richtig gut, manche weniger... sie sind halt recht leicht erhältlich bei dm und daher oft attraktiver als z.B. ANNY oder US-Marken.
LG, Alice

Natalia Anna ✿ hat gesagt…

Also ein großen Unterschied habe ich nie gemerkt bei Essie und bei anderen Marken. Nur der Preis ist anders :-D

Alles Liebe, Natalia Anna ❀ thingsyouremember.de

Carina Vardie hat gesagt…

I mag Essie und hatte nie Probleme damit, aber mir ist egal von Marke solange die Farbe schön ist.

xo
http://thepinkporcelaindoll.blogspot.it

Alissa hat gesagt…

Liebe Katta,
auch wenn der Preis natürlich unverschämt hoch ist muss ich sagen, dass ich trotzdem ein Essie-Fan bin.. das Design ist so schön und viele Farben halten sehr lange bei mir, zB. "Really Red" :) Total cool, dass es die im Outlet billiger gibt, das wusste ich gar nicht!
Ganz liebe Grüße
Alissa
www.alisssaloves.de

Täbby hat gesagt…

Ich interessiere mich ja eigentlich nicht mal annähernd für Nagellack - oder überhaupt Beautyprodukte, aber den Post hier finde ich richtig klasse!
Es macht dich einfach unheimlich sympathisch, dass du auch mal schreibst, wenn die etwas nicht überzeugen konnte. Sonst sieht man ja häufig nur Posts, wo ein Produkt in den Himmel gelobt wird.
Für 10 Euro würde ich nie im Leben einen Lack kaufen, weil er mir dann wohl zu schade wäre, um ihn überhaupt mal zu tragen. Wann hat man schon mal einen Anlass für einen besonderen Nagellack?

Liebe Grüße

tamey hat gesagt…

Hallo!

Ich bin genau der gleichen Meinung. Der einzige Grund, warum ich einige Essie Lacke in meiner Sammlung habe, ist der, dass viele Farben einfach wirklich, wirklich einzigartig und nur bei Essie zu finden sind. Den Pinsel finde ich toll, aber die von Catrice sind auch super. Die Deckkraft ist auch mit anderen Drogeriemarken zu vergleichen, finde ich. Meine Nägel sind sehr splittrig und brüchig, deswegen hält auch der allerbeste und tollste und teuerste Nagellack genau einige Stunden auf meinen Nägeln - und aus diesem Grund finde ICH es auch unnötig, mir Essie Nagellacke zu holen (außer ich suche eine ganz bestimmte farbe, das ist dann was anderes).

Liebe Grüße,
Tamara von brunettemanners

Kathleen Weiß hat gesagt…

Ich finde die Essie-Nagellacke richtig schön. Selber gekauft habe ich mir aber noch keinen, sondern alle die ich besitze, habe ich geschenkt bekommen :)

Liebe Grüße
Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/ ♥

vivian hat gesagt…

Mmh, ich verstehe den Hype um essie eh nicht. Es gibt nichts, was den Preis für mich rechtfertigt und die Farben find' ich meist recht lahm. Da mag ich OPI, Orly und Co. lieber und mein aktueller "Geheimtipp": die Edding Lacke! Die halten echt 1 Woche und mehr bei mir ohne Absplitterungen.

Aber es geht wie so oft darum, welcher Trend gerade bei Insta und Co. gehyped wird - und das ist eben bei essie extrem. :-)

Jilli Vanilli hat gesagt…

Hi Katta,

ich habe über zwanzig Essie Lacke und kaufe gar keine anderen. Mit dem Gelsetter Überlack halten die Lacke locker zehn Tage manchmal auch zwei Wochen. Bisher bin ich auch nur von einem Lack enttäuscht.

Der Preis ist natürlich sehr happig, aber da ich so zufrieden mit den Lacken bin, in ich auch bereit das zu zahlen. Abgeblättert ist bei mir übrigens noch keiner.

Liebe Grüße
Jill

Beauty Unearthly hat gesagt…

That shade is so beautiful! xx

Helena Dommor hat gesagt…

Toller post : ) Ich finde es toll, wenn man auch kritisch ist und klar ihre Meinung äussert. Danke dafür!
LaMelenaDeLeón

Susie hat gesagt…

Ein wirklich schöner Post, Liebes! Ich muss ehrlich sagen, ich kann den Hype auch nicht so ganz verstehen. Essie Lacke halten bei mir nicht länger als Lacke von p2 beispielsweise und außerdem habe ich mich von der Firma auf Grund von Tierversuchen abgewendet.
LG Susie
Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

Charli hat gesagt…

Ich kaufe meine Lacke auch eher nach Farbe, als nach Marke und Essie hat mich bisher gar nicht so angesprochen. Wogegen ich mit OPI und Sally Hansen wirklich gute Erfahrungen gemacht habe. Ich finde es nur ärgerlich, dass diese hier so viel teurer als in den USA sind. Edding L.A.Q.U.E. finde ich allein schon wegen der Flasche toll und er hält bei mir auch wirklich gut. Ansonsten bediene ich mich gern am Vorrat meiner Mami, das ist die kostengünstigste Variante. :)
Liebe Grüße,
Charli von
http://frischgelesen.de
P.S. Dankeschön für deinen lieben Kommentar und ab jetzt werde ich öfter vorbeischauen.

Diorella hat gesagt…

Ich bevorzuge Essie auch nicht günstigeren Marken, ich kaufe mir Essie Nagellacke nur dann, wenn mir dir Farbe besonders gut gefällt. Ansonsten bin ich ein großer Fan von KIKO oder Catrice, die sind um einiges günstiger und können problemlos mithalten! :)

Liebe Grüße,
Diorella

Rebecca E hat gesagt…

Ich finde, den Preis auch etwas überteuert, dafür, dass Essie Nagellacke eigentlich auch nicht mehr können, als andere. Trotzdem greife ich manchmal bei Essie zu, da sie einfach wirklich hübsche Farben haben :)
Liebste Grüße,
Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de/

Mrs Sparkle hat gesagt…

Ich liebe Essie-Lacke ja sehr. Ich finde nicht nur die Deckkraft bei einem Lack sehr wichtig, sondern auch die Form des Pinsels & die Textur, & beides gefällt mir bei Essie sehr.

Liebst
Laura von www.mrssparkle.de

Eau Minerale hat gesagt…

Ich finde es sehr mutig, dass du in all dieser ESSIE Hysterie ganz kritisch bleibst. Ich kann das Theater auch nicht wirklich nachvollziehen. Hatte mal einen Essie Lack (ja, ein Geschenk) und habe ihn gleich wieder weiterziehen lassen. Die Präsentation in den Läden ist schon sehr gut und sehr verführerisch, auch die ganzen LE's. Ich schaue gerne die schönen Farben und Lacksammlungen der anderen Lackmädels an, aber ich bleibe eisern bei meiner Marke. Am besten an ESSIE gefällt mir übrigens das Wort ESSIEMESSIE :)
Liebe Grüße

Suvarna Gold hat gesagt…

Mir ist die Marke irgendwie egal :)

Hauptsache es passt ;)

My Blog!

Freebies for your blog


Bloglovin | Instagram @suvarna_gold | LookBook | Facebook |


Style up your Blog |
Stay Gold

Muddelchen hat gesagt…

Ich habe eine echte Leidenschaft für Lacke und habe von sehr preiswert bis sehr teuer schon viele Marken ausprobiert. Es gab Zeiten, da habe ich nur mit Essie lackiert, weil mir frühere, preiswerte Drogerie-Lacke, was die Haltbarkeit angeht, nicht zusagten und mehr als für einen Essie-Lack wollte ich aus Prinzip nicht ausgeben. Auf diese Art und Weise waren immerhin 17 Exemplare zusammen gekommen ^^. Dann brachte P 2 die Gellacke raus, für schlappe 2 Euro rum. Und - da hatte ich das erste Mal das Gefühl, dass ein Lack einer anderen Marke durchaus mithalten kann. Nur, die Farbauswahl bei Essie ist natürlich um ein Vielfaches größer und schöner. Dennoch bin ich bei P 2 geblieben, dann stellte Essence auf Gellacke um und siehe da, auch die finde ich gut (aber nicht ganz so gut wie die von P 2) und schlußendlich haben nun Trend IT UP und die neuen Manhattan-Lacke ihr übriges dazu beigetan, dass ich nicht mehr das Gefühl habe, Essie zu "brauchen", denn sie waren für mich wirklich die absolut besten. Im letzten Jahr habe ich genau einen Essie-Lack gekauft, und das war aus einer LE, weil mich die Farbe sehr reizte. LG

carrieslifestyle.com hat gesagt…

toller beitrag

http://carrieslifestyle.com
Posts online about Rio, Bangkok, Australia...

Mai Monpipit hat gesagt…

Oh ja endlich mal jemand der meine Skepsis beim Namen nennt! So geht es mir genauso mit Essie ;) Aber ich liebe hingenge die nagellacke von p2 und Catrice, die halten richtig gut bei mir! Und das auch ohne Topcoat.
Liebe Grüße
Mai von Monpipit.de

xox

July's Beauty hat gesagt…

Da gibt es von Farbe zu Farbe Unterschiede, ich mag die Essie Lacke gerne und viele davon halten bei mir doch um einiges länger als andere Lacke z.B von essence.. Aber ich habe auch Essienagellacke die nicht so gut halten..
Liebst, Julia
julysbeautylounge.blogspot.co.at

Lootie Loo hat gesagt…

Ich mag Essie sehr und habe mir auch vorgenommen nur noch Essienagellacke zu kaufen. Das verhindert auch, dass ich mir eh viel zu viele Lacke kaufe, die ich dann eh nichts benutze, da Essie einfach so teuer ist, haha.

Ich mag den Pinsel total gerne und die Deckkraft ist echt nur minimal besser. Dafür mag ich aber, dass es so schnell trocknet und das ist mir das Geld dann wert. Mir geht's eher um die eingesparte Zeit durch das schnelle Autragen mit dem Pinsel und das schnelle Trocknen :)
Die Farben sind natürlich auch spitze :D

OPI z.B. wäre mir viel zu teuer. Egal wie gut die Lacke sind, haha xD

LootieLoo's plastic world

Babsi hat gesagt…

Ich mag Essie auch sehr gerne, aber Kauf meist nur mehr im Angebot oder wenn ich die Farbe nicht habe! Glg babsi

Lara Loretta hat gesagt…

ich mag die essie nagellacke wirklich sehr gerne (: bei mir halten nagellacke immer länger, wenn ich noch klarlack drüber mache.
ganz liebe grüße♥

http://laraloretta.blogspot.de/

Krissi Sophie hat gesagt…

Schön,dass du ehrlich deine Meinung geäußert hast. Finde ich super:) Ich persönlich verwende selten Nagellack und bin deshalb nicht so "erfahren" wenn es um die Marken geht.

Wer möchte kann auch gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen. Er ist ganz neu und ich freue mich über jeden Besucher/Leser.
http://www.themarquisediamond.de/

Liebe Grüße,
Krissisophie

Melanie Dörner hat gesagt…

Ich hatte einige Essie Lacke weil ich dachte Trend usw. und was war? Ich hatte einen kurz auf den Fingern und leider ist mir der Lack auch noch nach kurzer Zeit abgeplatzt :/ Ich finde die Farben der Essie Lacke Teilweise wirklich toll aber finde auch das es besser Lacke gibt als Essie.

Liebe Grüße
Melanie von Glitter & Glamour

Julia hat gesagt…

Ich bin ein riesen Fan von Essie Nagellacken, weil sie bei mir wirklich länger halten, als Catrice & Co und weil die Farben oft nirgendwo anders ähnlich zu finden sind. Ich bin aber von den neuen Manhattan Nagellacken auch sehr angetan, die sind etwas günstiger und haben bei mir so ziemlich genauso lange gehalten, wie Essie :)

Lale Cherie hat gesagt…

Ich liebe Essie Lacke! Allerdings mag ich auch Kiko sehr gerne, finde sogar dass diese noch länger und besser halten!
Schöner Blog und toller Beitrag! :-)
Ich würde dich freuen wenn du auch bei mir vorbei schaust! ♥

Liebe Grüße,
lalecherie.blogspot.de

Fashionloverimran hat gesagt…

ich mag Essie Lacke, aber sind auf Dauer zu teuer :-(
Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog :-)
Ich mag deinen Blog, Lust auf ein gegenseitiges Folgen?

Liebe Grüße!
Imran
www.fashionloverimran.blogspot.de

Bella Kessebolle hat gesagt…

Ich bin immer wieder fasziniert von den schönen Farben, finde aber 8 € für einen Nagellack auch nicht gerade ohne. Trotzdem befinden sich einige Essie Lacke in meiner Sammlung.

Liebe Grüße, Bella
http://kessebolleblog.blogspot.de

Cara hat gesagt…

Ich liebe die Farben von essie, viel besser als andere Lacke finde ich sie trotzdem nicht.Selbst kaufen würde ich sie mir nicht, da sie mir einfach zu teuer sind, aber ich habe sie mal geschenkt bekommen:)
Xoxo♥
http://rosy-things.blogspot.de

Mimmy Orchid hat gesagt…

Die Farbe gefällt mir total, die habe ich auch noch nicht :)

Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einen Kommentar hineinpasst: holykatta@web.de