12. März 2015

VIP-TESTER: COMPRESSED DEOSPRAYS


Hallo ihr Lieben,

es ist doch so. Auf die Größe kommt es nicht an. Oder vielleicht doch?
Oft genug hören wir es doch immer aus allen Ecken. Nun darf ich sagen, dass ich einer der VIP-Tester bei den compressed Deosprays bin und der Frage nach der Größe, auf den Grund gehen kann.

Wie ihr es vielleicht schon aus dem Fernsehen kennt, wurde fleißig für die neuen Verpackungsgrößen mit der Versprachen, dass der Verbraucher keinen Unterschied merken würde und gleichzeitig die Umwelt schonen wurde, geworben.

Passend dazu habe ich sowohl die herkömmlichen, als auch die Sprays im neuen Format testen dürfen.

Oben die neue Größe & unten die alte Größe

Beide Deos überzeugen in den Kategorien Deoschutz, Pflegewirkung und Duft. Wobei ich aus persönlicher Sicht mehr zu Rexona tendiere, aber dies ist definitiv Geschmackssache.

In dem Bereich Abfärben wiederum, finde ich beide Marken nicht überzeugend. Vorallem Dove wirbt damit, dass es auf 100 Farben getestet wurde. Trotzdem hatte ich öfters weiße Spuren an meiner Kleidung und das darf nicht sein!

Und unabhängig davon, welche Marke ihr bevorzugt, ist kaum ein Unterschied zu merken. Deswegen möchte ich euch sagen, dass ihr bei eurem nächsten Einkauf ohne Bedenken die kleiner Dose nehmen können. Nein, sogar sollt. Weil es nicht nur praktisch ist, sondern auch besser für die Umwelt!

Deswegen sage ich euch: es kommt nicht auf die Größe an!
Der Inhalt ist wichtig für uns Frauen!

Kommentare:

Doris Weber hat gesagt…

Toller Post! Beim nächsten Mal kaufe ich bestimmt auch die kleinen Dosen, weil sie viel platzsparender sind :-)

Lu Suito hat gesagt…

Hast Recht, für mich geht es um ob es wirklich gut für mich ist. Ich hab so viele getestet und nutze jetzt nur Secret.

Lu | loulou

Sarah Phoenix hat gesagt…

Ich besitze das compressed Deo von Rexona auch schon! Ich finde das wirklich gut ^-^

♥ Sarah
wildchildamanda.blogspot.com

KajaTatjana NinnisJunker hat gesagt…

Vielen Lieben Dank für den lieben Kommentar! Habe bis jetzt fast immer zu Dove tendiert, aber vielleicht sollte ich die kleine Rexona-Größe mal ausprobieren. :)

http://graufelder.blogspot.de

Daisys Diary hat gesagt…

Finde ich super, dass man endlich mal nicht nur Verpackung kauft! Danke für diesen Post! :) LG Daisy
www.daisys-diary.de

JOURNAL OF STYLE hat gesagt…

Dove is one of my faves! ;-)

xxx
JOURNAL OF STYLE

Saskia-Katharina hat gesagt…

Also ich finde, dass da schon ein Unterschied ist, denn mir selbst hält das kleine Deo nicht so lange wie das Große.

Miss Poupette hat gesagt…

Ich finde die kleinen Deos echt super praktisch :)

Laura | miss poupette

Selly hat gesagt…

Ich finde es gut, dass so langsam auch in dieser Richtung auf die Umwelt geachtet wird..
Schade nur, dass man solche Größen dann als Sondergröße heraus bringt und nicht gleich alle Firmen darauf umsteigen. :)

xoxo
Selly
von SellysSecrets

Nicole Lezneh hat gesagt…

Ich stimme vollkommen zu.
Die kleinen passen besser in die Tasche und sind umweltfreundlicher.
Guter Post!

Liebe Grüße, Nicole :)
http://nicolehenzel.blogspot.de/

Eileen Mo hat gesagt…

Ich mag das Deo von Dove echt gerne, das riecht so richtig toll frisch. Ich persönlich finde aber das mir das kleine Deo nie so lange reicht wie ein großes ( vielleicht sprüh ich unbeabsichtigt einfach mehr :-) ?)

Und genau wie du es sagst, weniger Material ist einfach besser für die Umwelt. Ich werde auf jeden Fall bald mal ein festes Deo von Wolkenseife probieren :-)

Liebe Grüße
Eileen

Marina Stroppel hat gesagt…

Echt toller Post! Allerdings bin ich nicht so der Fan von Sprühdeos, ich benutz immer Roller und die sind ja so oder so immer klein :P Aber für die Handtasche oder so ist das echt toll!!
Liebe Grüße Marina von,

-->ThinkingOutLoud<--

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einem Kommentar hinein passt: holykatta@web.de