29. November 2014

SHOP: PIXUM FOTOKALENDER


Fotokalender. Früher habe ich dafür noch extra Bilder entwickeln lassen und geklebt, was das Zeug hält. Mittlerweile gibt es genügend Portale, online einen solchen Kalender zu erstellen. Aber ist dies wirklich hilfreich?

Bei Pixum habe ich das einmal ausprobiert. 

Und selbst für diejenigen, die sich das selber gar nicht zutrauen: es ist einfach!
Jedoch sollte man sich im Vorfeld überlegen, welche Bilder in die engere Auswahl kommen. Denn das spart vorallem Zeit. Und davon sollte man schon etwas übrig haben.


Ich habe für meinen Kalender ungefähr, inklusive hochladen und den gesamten Bestellvorgang mehr als eine Stunde gebraucht. Sollten aber noch "Extras" wie beispielsweise Randnotizen oder Sprüche hinzugefügt werden, so würde an der Zeit ungefähr nochmals eine Stunde hinzu kommen.

Das sollte auf einen Fall unterschätzt werden!


Die Vorteile zusammengefasst sind: Zeitersparnis im Vergleich zum "analogen" Fotokalender, einfach in der Handhabung durch Vorlage, Qualität der Bilder und natürlich - Individualität!

Inklusive Porto müsst ihr mit rund 25€ rechnen! (Übrigens: bei Pixum gibt es ab und zu Rabattaktionen!)


Klingt vielleicht erst einmal viel, aber es lohnt sich. Der Bestellvorgang geht schnell, geliefert wird in es sicher und ohne Knicke und vorallem die Druckqualität ist super!

Falls ihr also noch am überlegen seid, was ihr zum Nikolaus oder zu Weihnachten verschenken sollt, ist dies eine gute Idee!

Habt ihr sowas schon einmal ausprobiert? Wie sind eure Erfahrungen?

Kommentare:

Chiara T. hat gesagt…

Great idea for a gift!
www.bonjourchiara.com
Bonjourchiara Facebook Page

Marta hat gesagt…

Hello from Spain: great proposal. Nice pics. Keep in touch

msbuecherwuermchen hat gesagt…

Ich habe gestern auch gerade Kalender für meine Mutti und meine Oma zu Weihnachten designt. Jedoch nicht bei Pixxum, sondern bei einem anderen Hersteller. Ich saß an beiden Kalendern etwa 2 Stunden. Ich finde Fotokalender sind so ein schönes, persönliches Weihnachtsgeschenk und der Beschenkte hat auch einfach das ganze Jahr über was davon. Schöne Geschenkidee.:-)

Josie hat gesagt…

bis jetzt habe ich das immer von hand gemacht, aslo die fotos ausgedruckt un dann in einen gekauften kalender geklebt ♥ das war echt zeitaufwendig aber billiger
aber einen kalender so online zu bestellen finde ich eine super geschenkidee mit blick auf weihnachten♥

liebe grüße, josie

allerweltsschritt.blogspot.de

Sabrina Mohr hat gesagt…

Ich kann mich auch noch total gut daran erinnern, wie ich die Dinger früher per Hand geklebt habe. Dein Kalender ist sehr schön geworden! :)

GLG, Sabrina
Happiness-Is-The-Only-Rule

Isa hat gesagt…

Sieht super aus, ich mag so Fotokalender richtig gerne :)

Jana hat gesagt…

Schöner Kalender, eine tolle Geschenkidee für Weihnachten :)

Liebste Grüße
Jana

www.bezauberndenana.de

About Marlene hat gesagt…

Oh was für ein schöner Kalender mit tollen Erinnerungen!
Ich bin gerade so froh das du mir Kommis da gelassen habe, früher war ich auch schon mal Leser von dir, dann habe ich aber aufgehört mit dem Bloggen und dachte das du auch gar nicht mehr bloggst! WUHU jetzt kann ich wieder deinen Blog lesen. :)
Liebe Grüße

Hanna hat gesagt…

Ohh ein toller Post und super schöner Kalender!<3 Ich bastle solche oft selber, aber habe auch schon welche entwickeln lassen. Beides hat den Beschenkten gut gefallen!

Alles Liebe
Hanna

Michèle Kruesi hat gesagt…

Oh wie toll! Schaut echt schön aus und ist eine super Geschenkidee für Weihnachten

www.thefashionfraction.com

Alice Cerea hat gesagt…

Cool!

BABYWHATSUP.COM

mirabelliii hat gesagt…

Hey :)
Danke für deinen lieben Post.
Ein Fotokalender ist immer eine schöne Idee. Ich werde demnächst bei Cewe ein Fotobuch bestellen. Bin mal gespannt wie das klappt… =D

liebe Grüße, Maya :)

Mareike Sophie hat gesagt…

Wir schenken unseren Großeltern jedes Jahr so einen Kalender zu Weihnachten. Sie freuen sich immer wieder und die Qualität ist auch echt toll!

Liebste Grüße. MS
www.allmylovems.blogspot.de

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einem Kommentar hinein passt: holykatta@web.de