11. März 2014

NEW IN | BACKZUBEHÖR



Nach dem ganzen Klausurenstress habe ich mir einfach vorgenommen, von all dem runterzukommen und auf die bewährteste Art zu entspannen. Beim Backen. Erst neulich fand ich in einem abgelegenen kleinen Laden bei mir um die Ecke die dazugehörigen Kleinigkeiten, um eine solche Therapie wie ich sie benötige, zu verfeinern. Ich freue mich auf das Wochenende, die Klausuren hinter sich lassen, ein bisschen Entspannung einfordern um schöne Cupcakes sowie Muffins zaubern.

Was macht ihr so, um vom Alltag runterzukommen?

Kommentare:

Juni Verse hat gesagt…

Die Förmchen sind ja süß! :)
In der Tat gehört auch Backen zu meinen Runterkomm-Favoriten. Aber auch Sport. Beides ist ein Ausgleich für mich.
LG, Ni von JuNi

Chiara T. hat gesagt…

I adore cupacakes and I adore pink! This is a great set for cooking them!
www.bonjourchiara.com
Facebook Page Bonjourchiara

smartie hat gesagt…

Ich hab gestern zur Entspannung Cookies gebacken. Doppel-Schoko-Cookies :) Das Rezept kommt demnächst auch auf dem Blog. Und sonst bin ich gern irgendwie kreativ. Leinwände, Papier... Nichts ist Sicher :)

Liebe Grüße
Dani

Farina hat gesagt…

Backen ist eine total tolle Idee, ich liebe backen! Habe just in diesem Moment Oreo-Cupcakes im Ofen :D
Ich mache auch schrecklich gern Yoga :)
Liebst,
Farina

Tanja Voyage hat gesagt…

Ich mache Sport oder gehe spazieren, auf jeden Fall irgendwas im Freien! :)

Das Backzubehör sieht total toll aus, in rosa Farben ist immer toll ♥

liebst,

http://voyagevoyagelamonde.blogspot.de/

Isa hat gesagt…

Backen ist toll :)
Meistens Lese ich, höre Musik oder mache Bilder <3

Rona hat gesagt…

Der kleine abgelegene Laden hört sich aber toll an und das Backzubehör ist zuckersüß!
Ich entspanne am liebsten bei DIY-Projekten oder einem guten Buch.
Liebe Grüße,
Jule Rona von threepinkcats

Julia hat gesagt…

Da ich überhaupt nicht backen kann, ist für mich keine gute Therapie :D Ich entspanne mich gut im Bett mit Lieblingsserien ^^

nicoleta buru hat gesagt…

So beautiful *_*

Have a Great Weekend,

Nicole

www.nicoleta.me

Nathalie hat gesagt…

oh wie toll <3
LG*

Nathalie von Fashion Passion Love ♥

helena hat gesagt…

Wunderschönen Blog hast du :) Ich würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust ♥

http://glitzergrafie.blogspot.de/

RAUMIDEEN hat gesagt…

So, das Wochenende ist vorbei. Ich hoffe Du konntest gut entspannen und hattest Spaß beim Backen.
Herzliche Grüße, Cora

Nasch Katze hat gesagt…

Wow, dein Blog ist richtig cool- ich folge dir jetzt auch!!!

ich mache meistens Sport, um runterzukommen♥

Liebste Grüße
NaschKatze
von beautifuldailythings.blogspot.de

Liyah GoesHollywood hat gesagt…

tolle sachen die du da gekauft hast :-D

xoxo, L.
---------------
LiyajGoesHollywood.blogspot.com

Neon Gold hat gesagt…

ich hatte mich auch mal in der küche beim backen ausgetobt, aber leider klappt bei mir gar nichts.
deswegen entspanne ich am besten, wenn ich zeichne :)

Bratwurstmadl hat gesagt…

Du hast recht, bei solchen Kleinigkeiten macht Backen noch mehr Spaß.
Leider werden meine Muffinförmchen meistens immer fettdurchtrieft, hast du einen Trick dagegen?

Lila Stein hat gesagt…

Ich backe auch gerne zur Entspannung und umso tolle finde ich auch deine neuen Sachen :)

Thi hat gesagt…

Jetzt in den Semesterferien habe ich mir eigentlich vorgenommen, endlich mal wieder was zu backen. Auch Cupcakes oder so. XD Aber bis jetzt wurde noch nichts daraus.
LG Thi

Katta hat gesagt…

Hey,

die Frage ist, woher das Fett kommt. Wahrhscheinlich sind sie entweder zu heiß im Ofen oder du benutzt das falsche Fett und davon vielleicht auch noch zuviel. Das kann alles sein. Einfach weiter ausprobieren!

Liebe Grüße,
Katta.

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einen Kommentar hineinpasst: holykatta@web.de