4. Dezember 2013

BUCHVOSTELLUNG: WOHNIDEEN AUS DEM WAHREN LEBEN

In der heutigen Zeit darf man das Internet als Medium der unbegrenzten Möglichkeiten nicht unterschätzen. Werden einerseits die Blogger belächelt, zeigen sie aber ebenso, dass jeder sein Hobby zum Beruf machen kann. In kleinen Schritten zum Erfolg ist dabei die Devise.

Bestes Beispiel aus der Kategorie Inspirationen ist hierbei das Buch „Wohnideen aus dem wahren Leben – Inspirationen der besten Wohnblogger“. Voll mit Illustrationen für Herz und Seele, kann jeder die Eindrücke auf sich wirken lassen.

Erst auf dem zweiten Blick, werden die schönen Aufnahmen sämtlicher Kategorien zu einer Anhäufung von unrealistisch erscheinenden Darstellungspunkten. Mehr Fiktion, als alleiniger Fakt und somit nicht dem Titel gerecht werdend, dass es sich um eine Ansammlung von Inspirationen aus dem wahren Leben handelt.

Ohne dabei ins Detail zu gehen, konkretisiere ich meine Behauptung an mehreren Ansätzen.

Befestigungen an der Wand, die realistisch gesehen nicht mehr als ein Kleid halten würden und somit überflüssig sind. Muster die Kombination nicht harmonieren. Retro Küchengeräte die höchsten Staub fangen, aber keinerlei Nutzen haben. Küchenblock ohne Herdplatte. Schnittlauch im Badezimmer. Schuhe die neben Kleidung an der Wand hängen.

Sind alles für mich Dinge die ein Haushalt nicht gebrauchen kann. Die einem normalen Menschen mehr Arbeit als Nutzen schenken. Natürlich liegen solche Aspekte immer im Auge des Betrachters. Aber im Grunde genommen findet man eine solche Darstellung von Wohnaccessoires kaum im wahren Leben.

Zwar ist es eine schöne Zusammenstellung verschiedener Blogger und Einflüsse. Aber es hebt sich nicht von den tausenden anderen Wohnideen die bereits in der Vergangenheit veröffentlicht wurden ab. Und genau aus diesem Grund hat das Buch für mich nicht den Titel verdient, denn es ist nur ein besseres Bilderbuch mit Kommentaren einzelner Blogger.

Kommentare:

Jackie Harrison hat gesagt…

Wow I do not want to read a book with comments only so many things are so true that you stated.
http://tifi11.blogspot.com

FrancineAnna hat gesagt…

Super, dass du das Buch nicht (wie viele andere Blogger in den Himmel hoch lobst!), war nämlich kurz davor es im Internet zu bestellen.

Bine Button hat gesagt…

Ahh gut zu wissen :)
♥ Bine

LAVIE DEBOITE hat gesagt…

Lustig, genau das Buch hab ich mir grad vor na Woche auf meine Amazon Wunschliste gesetzt, als ichs zufällig gefunden hab während ich nach Fashion-Büchern gesucht hab.
Ich liebs eh sau arg in so Wohnideen zu stöbern. Mach ich auch fast jedn Abend bei Pinterest :)
Seitdem ich jetzt meine eigene Wohnung hab und nicht mehr mit dem Freund zusammen wohne ist sowas noch viel spannender für mich weil ich mich einfach komplett austoben kann :)
Werd vllt mal in na Bücherei reinschauen und guggn obs was für mich ist, wenn du das jetzt so schreibst. Bin immer gern auf der Suche nach sowas, aber es soll natürlich auch überzeugen. Wenn ich bei Pinterest besser Eindrücke für umme bekomm ists das natürlich nicht wert.

Bisma Rauf hat gesagt…

Good to know that :)

KiLL the BLANK PAGE hat gesagt…

Schöner Text und gute Idee!
Ich sehe auch so oft Wohnbilder, die zwar super schön sind, aber absolut unpraktisch.
Dann gerate ich immer ins Träumen und hätte alles auch gern genau so, aber sicherlich würde ich es nach einer Woche alles wieder wegräumen, weil es mich wahnsinnig machen würde :D

Liebe Grüße
Lou

christine polz hat gesagt…

Also einerseits würde mich das Buch auch reizen. Erstens bin ich neugierg wie andere so wohnen, und zweitens wäre ich vor allem mal an Wohnideen interessiert, die sich auch wirklich gut in normalen Wohnungen mit normalen Budget usw. umsetzten lassen. Aber so sonderlich toll scheint das Ding dann ja trotzdem nicht zu sein. ^.^

Jo Betty hat gesagt…

Guter Text! Ich finde auch, dass solche Wohnbilder schon zum ansehen sind, aber mehr auch nicht! Eine Wohnung oder ein Haus in dem richtig richtig gelebt wird würde nie so ausehen .....

xx Jo Betty
JoBettyB

C▲RO hat gesagt…

da hast du recht! auf den ersten Blick wirkt das Buch wirklich total inspierend. schade, dass der Inhalt anscheinend doch eher unrealistisch ist :/

vreeni mänke hat gesagt…

...das ist ja mal eine coole idee. danke für den tipp :) ob nun fake oder nicht, ich will trotzdem in anderen buden stalken ;)
groetjes
vreeni von freak in you

Alvina Lewis-R hat gesagt…

please read my blog...

http://alvinalewisr.blogspot.co.uk/

Madina Mingazirova hat gesagt…

Hello! Nice:) I find you post very interesting)

Lets follow each other on GFC?
www.thecentralstreet.com

Madina

Andrea jueong hat gesagt…

Very nice and inspiring post! Have a great weekend!
http://www.fabuloustorture.blogspot.com

Sanzibell hat gesagt…

tolles Buch ♥ Hab eine schöne woche!
Sarah Annabell

Valmano, Sweet Deluxe GIVEAWAY:
sanzibell by Sarah Annabell

Lilly hat gesagt…

Toller Post :)
Das Buch werde ich mir mal ansehen :)
Ich wünsche dir noch einen schönen 1.Weihnachtstag!
Liebste Grüße,
Lilly <3

Claudia hat gesagt…

Ein interessantes Buch !
Danke für Deinen Besuch und Deine lieben Weihnachtswünsche.
Bei mir blieb der Computer aus über die Feiertage, von daher kann ich mich erst heute bei Dir bedanken :O)
Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins
letzte Wochenende in diesem Jahr!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Anonym hat gesagt…

Das ist wieder mal typisch...Frauen denken stets an Wohnideen und fragen nicht nach den Kosten.
Hier eine besonders preiswerte Wohnidee für Junggesellen:
1 Tisch - 1 Stuhl - 1 Abstellschrank - 1 Camping-Kocher und last but not least eine Matraze.
Das reicht zum leben und schlafen.
Im Winter wenns kalt wird, die frei Zeit im Cafe oder bei Freund verbringen.
So zu leben lässt sich eine Weile aushalten und spart Geld.
Ha, ha, ha
Funny Greetings to all Fans :)

Vanessa hat gesagt…

Das Buch schaut echt interesant aus :) Bei mir ist übrings alles von Ikea :D
LG

Veryhome hat gesagt…

Wertvolles Buch. Viele Experten-Fotos.

Denke dass digitale Fotos immer besser sein werden

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einem Kommentar hinein passt: holykatta@web.de