26. Oktober 2013

THERE'S A FLAME THAT LEADS OUR SOULS ASTRAY




Das Leben zieht an dir vorbei. In einer Geschwindigkeit, die keiner versteht. Keiner berechnen kann und keiner so wahrnimmt, wie du alleine es tust. Sie klopfen dir auf die Schulter, sagen Dinge, die dich nicht erreichen. Da deren Worte, mit verwerflichen Inhalt die Bedeutung deiner Gedanken nicht erkennen. Sie sind erleichtert, nicht in deiner Position zu sein. 

Die Lustlosigkeit mit denen sich die Menschen ihre selbst erschaffene Schuld am eigenen Unglück kreieren, macht sie zu leblose Hüllen. Ihre Zeit läuft ab. Ohne wirklich von sich selbst behaupten zu können, nach den eignen Vorstellungen gelebt zu haben.

Dabei kannst du niemals die Zeit stoppen. Diejenigen die ihr Leben danach richten, in einem Moment zu verweilen, bleiben ebenso auf der Strecke wie all die Menschen die versuchen es zu verstehen. 

Es gibt keine Lösung für die Geschwindigkeit der Zeit. Du kannst sie nicht stoppen. Sie läuft unendlich weiter. Aber es gibt eine Lösung für die Geschwindigkeit des Lebens. Nimmst du es selbst in die Hand, wirst du spüren, dass es dir nicht zwischen den Fingern hindurch gleitet, sondern das es greifbar ist. Wie du und ich.

Kommentare:

Nicca hat gesagt…

you are so pretty :)

Marina Ghirga hat gesagt…

Amazing!
http://www.maridress.blogspot.it/
http://www.bloglovin.com/maridress
https://www.facebook.com/maridressfashionblog

Silbermandels Welt hat gesagt…

Sehr schön geschrieben. Und wahr!!
GLG
Lina

FreshIsYummy hat gesagt…

Amazing!

http://freshisyummy.blogspot.com/2013/10/halloween.html

Please watch this:
http://youtu.be/exNc0vQEsB8

mademoiselle créative hat gesagt…

:) xx

Adele Marie hat gesagt…

Wundervoller text!

Liebe Grüße, Adele <3

Schau doch mal vorbei: mlovelyt.blogspot.de

Kritzelfee hat gesagt…

Schön geschrieben!

Marina Ghirga hat gesagt…

Nice post!
http://www.maridress.blogspot.it/
http://www.bloglovin.com/maridress
https://www.facebook.com/maridressfashionblog

Launna hat gesagt…

Life speeds by faster than we can imagine... I am shocked with the speed myself... I want to enjoy today and not worry about things in the future, soon enough they will be here and gone... it's never easy...

Maria Malik hat gesagt…

Great post.
Hope you will visit mine too.
Greetings from Pakistan!
xx

Maria Speaks Prada

Lisa Lücke hat gesagt…

Wow, dein Blog ist wirklich schön und du hast wunderschöne Augen!
Ich freue mich schon auf neue Posts von dir :)
http://lisa-justbreathe.blogspot.de/

diefahrradfrau hat gesagt…

Wunderbarer Text mal wieder! Diesmal gefällt mir die Dynamik deiner Worte ganz besonders gut, echt klasse geschrieben.
Hast du nochmal dran gedacht, nen Gastpost für mich zu schreiben? Oder magst du vielleicht bei meiner Blogparade mitmachen? (Kein Stress, ich frag nur ganz lieb...)
LG

Anonym hat gesagt…

why do you always do a duck face!

Morena hat gesagt…

Text ist sehr schön geschrieben !

liebe grüße, morena

Katta hat gesagt…

Hello unknown reader,

the answer is very easy: because I'm a little duck inside! ;')

Greetings,
Katta.

Lala hat gesagt…

Der Text ist toll, du schreibst echt super!

hemenex hat gesagt…

Nice photos. Nice blog. XOXO )))

Coco hat gesagt…

Heftige Augen, Liebes! Und deine Texte sind sowieso toll!
xx, Coco

Leeri hat gesagt…

Schön geschrieben...kenne das Problem auch zu gut :/
Warst du etwa auch in Köln? :D Echt schade, dass wir uns nicht gesehen haben:(

Kathrin hat gesagt…

einen schönen blog hast du. schau doch auch mal bei mir vorbei. ich bin noch ganz neu und würde mich wirklich über neue Leser freuen :)
neon-lichter.blogspot.de

Ivory hat gesagt…

HIM <3, die gibt es noch?
Ich habe die vor mehr als 10 Jahren so unglaublich gerne gehört und dann sind sie, so dachte ich, von der Bildfläche verschwunden.
Sehr schöner, ehrlicher Text, hast du schön geschrieben :).

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einem Kommentar hinein passt: holykatta@web.de