6. November 2012

SHOP: Gastrolux

Zugegeben, ich bin äußerst talentfrei, wenn es um das Thema Kochen geht. Zwar habe ich euch in der Vergangenheit gezeigt, dass ich mehr oder weniger etwas Produktives beim Backen heraus bekommen, jedoch kann man dies nicht auf den Bereich der Küche verallgemeinern.
Deswegen ganz klar geschildert. Glücklicherweise ließ sich Gastrolux nicht davon abschrecken und unterstützte mich bei meinem Vorhaben.

Bevor ich jedoch mit dem eigentlichen Kochvorgang begonnen habe, war es mir besonders wichtig, meine Küchenausstattung und insbesondere die Pfanne genauer kennzulernen.
Sie ist ganz Anders, als eine herkömmliche Pfanne aus Aluminium, da sie zum Einen Robuster und zum Anderen ist der Boden ebener und kann sich selbst mit steigender Hitze nicht verbiegen, wie es bei manch einer gewöhnlichen Pfanne der Fall sein könnte, sofern die Temperatur zu hoch ist.
Besonders interessant ist hierbei auch der passende Deckel, den man genauso wenig mit einem gewöhnlichen Deckel vergleichen kann. So zieht dieser den großen Vorteil mit sich, dass ein speziell zum Druck ablassendes Ventil eingebaut ist.

Zu Beginn ein bisschen Panisch, wurde ich aufgrund der leichten Handhabung der Pfanne immer gelassener. Das Positive an einer Gusspfanne ist, dass sie zwar länger braucht, um die passende Wärme zu erlangen, jedoch dafür umso länger die Temperatur hält, wenn schon eine Energie mehr auf sie einwirkt.

Wenn man dieses Hintergrundwissen in sein Handeln einfließen lässt, hat man umso mehr Zeit, das Geschehen innerhalb der Pfanne zu beobachten und zu agieren, sofern etwas einmal nicht so laufen sollte, wie es eventuell einkalkuliert wurde.

Für mich, als Kochanfänger eine super Sache. Und wie ich finde, kann sich das Ergebnis auch sehen lassen!

Wenn ihr nicht auf eine Pfanne der Superlative verzichten wollt, habe ich einen Gutscheincode für euch!  

10 % Gutschein: Gutscheincode GO5L2012



Was seid ihr denn, Hobbykoch oder Tiefkühlprofi?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

eine pfanne? du testest allen ernstes eine pfanne?
Ich hbae deinen blog immer gern gemocht aber in letzer zeit werde ich so traurig wenn ich ihn mir anschaue...du hast nur noch getestetes und zwar sowas, was keinen interessiert. das lässt dich leider sehr profitsüchig erscheinen. sehr sehr schade!

Katta hat gesagt…

Hallo Anonym,

ich für meine Teile finde es wiederum sehr sehr schade, dass du von deine Wenigkeit auf Andere schließt. Dies lässt mich dementsprechend Schlussfolgern, dass du dich als alleiniger Betrachter, meines öffentlich zur Verfügung stehenden Blogs siehst.
Und diese beiden Aspekte zeigen mir vorallem dein mangelndes Verständnis dafür, dass man es nicht allen Menschen gerecht machen kann.
Mit ein bisschen Geduld (ohja, das ist schwierig!) bin ich sicher, dass künftig auch ein passendes Thema für dich dabei sein wird. Ich würde mich freuen, demnächst öfters deine Anregungen auf meiner Seite zu finden.

Liebe Grüße,
Katta.

giselaisback hat gesagt…

Das Essen sieht gut aus! :)

giselaisback.blogspot.com

P hat gesagt…

Ich liieeeebbbbbbeee kochen!!!Mit Freunden, alleine oder mit meinem Mann. Neuen Genuss zu testen...mhhhhh. Pfanne - coole Sache :) danke für den lieben Kommentar. LG

Daniela hat gesagt…

Huch schade, dass man aufgrund einer Pfanne gleich angegriffen wird.

Jeder isst und kocht oder?

Okay, kaufen würde ich die jetzt auch nicht sofort - aber so schwachsinnig finde ich es wirklich nicht.

Und anonym muss man es schon gar nicht machen :)

Don´t worry!

LG

S hat gesagt…

wenn ich zu hause bin, koche ich total gerne. dann bekommen meine eltern kürbiscremesuppe, vegetarische lasagne, mediterane putenbrust und weiß gott noch was alles auf den tisch gezaubert :)
in meinem studienort koche ich mir meistens nur das abendessen, da ich auf der uni zu mittag obst und ein brötchen esse. da ich abend nicht allzu viel essen will, mache ich mir meistens nur tiefgekühltes gemüse warm und einen salat oder fisch dazu. dafür esse ich aber in der früh porridge oder hirsebrei und das ist ja auch so was wie kochen ;)

lg
svetlana

Stephanie Sommer hat gesagt…

Ich find die Idee, Haushaltsgeräte und ähnliches zu testen, ansich ne tolle Sache. Und jaaa - mich interessiert sowas ;) es muss tatsächlich nicht immer Beauty und Mode sein ....
Allerdings finde ich einfach den Bericht sehr mager. Ich finde im Text keinen Grund, warum ich mir die Pfanne oder die Gastrolux Seite genauer ansehen sollte, geschweige denn, was das Pfännchen überhaupt kosten würde.
Aber darauf kann man ja zukünftig achten ;)

LG

http://www.dastestexemplar.blogspot.de/

Ancia hat gesagt…

Ist mal was anderes und wenn du meinst es passt zu dir und deinem Blog. Warum nicht? Sieht übrigens lecker aus.

Blusherine hat gesagt…

Ich bin auf jeden Fall ein 5-Sterne-Tiefühlprofi! :-)) Ich bewundere jeden, der sich nach einem Arbeitstag noch voll-motiviert an den Herd stellt, für mich reichts meist nur noch für Pasta oder Risotto, wenn nicht eben Tiefkühlkost! :-) Ich bewundere auch jeden, der es schafft einen Blogpost übers Kochen zu schreiben!!!
Liebe Grüße
Blusherine

Nici hat gesagt…

Ich bin Tiefkühlprofi, werde aber so langsam zu einer Hobbyköchin! :)

sascha hat gesagt…

Zu Deiner Frage: Ich bin Hobbykoch - mit Leidenschaft!!
Das was da in der Pfanne brutzelt sieht sehr lecker aus. Was ist das?

Zum anderen: lass die "Anonymen" ruhig weiter rummeckern. Ich kenne das zu genüge!!

Lisachen hat gesagt…

Ich bin wohl Hobbykoch & Tiefkühlprofi zugleich. Ich liebe es ab und zu etwas schönes zu kochen, aber gegen eine stinknormale Pizza habe ich auch nichts :P

LoveT. hat gesagt…

Schöner Beitrag :) ,Gusspfannen sind toll! :)

LG ♡

Pumkin Purr hat gesagt…

Jaaa ^.^ das Essen sieht wirklich gut aus! Auch wenn ich Vegetarierin bin. Kochen kann ich leider überhaupt nicht xD Nudeln mit Soße ist bei mir das höchste der Gefühle.

asiunia hat gesagt…

Sieht lecker aus!
Früher hat mir das kochen irgendwie mehr Spaß gemacht. Komisch, aber jetzt mag ich das gar nicht und kaufe so ein damit es sehr schnell geht.
Liebe Grüße,
Joanna

Celina hat gesagt…

Ich bin.... der Mensch, der Milch und Cornflakes auf den Tisch stellt und ruft : "Essen ist fertig!" :P

Mari hat gesagt…

oh man sieht das lecker aus! also ein Tiefkühlmensch bin ich nur in Ausnahmefällen, aber kochen tue ich auch kaum. ich backe lieber :)
lieben Gruß ♥

Rebecca-Desireé hat gesagt…

Sieht so lecker aus *.*

Shenja Cerzo hat gesagt…

Eindeutig Hobbykoch!^^

jeinspiration hat gesagt…

Das sieht so lecker aus !!!
Grüße Jenn

Gastrolux hat gesagt…

Tolle Neuigkeiten von Gastrolux: Ab morgen gibt es im Internetshop den 2012er- Adventskalender. Beim Kauf einer Pfanne oder eines Topfes erhält man Gratis ein Produkt aus dem Sortiment geschenkt. Vom passenden Glasdeckel über Küchenhelfer bis hin zum beliebten Rapsöl. Jeden Tag ein neues Gratisgeschenk. Und auch Rabattcoupons sind unter dem ein oder anderen Türchen versteckt.

http://www.gastrolux.slservice.de/kalender/

Viel Spaß mit dem Gastrolux-Adventskalender

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einem Kommentar hinein passt: holykatta@web.de