3. Oktober 2012

ZIMTSCHNECKEN

Passend zu einem Feiertag wie diesen, kann man seine Zeit wunderbar zum Backen nutzen.

Wie einige vielleicht wissen, bin ich ein absoluter Fan von Zimtschnecken. Da ich jedoch nicht jedes Mal, wenn meine Gelüste mich übermannen, zu einem bestimmten Möbelhaus fahren kann, habe ich mich nun zum ersten Mal daran versucht, Zimtschnecken in eigener Produktion zu kreieren.
Hier mein abgeleitetes Zimtschnecken Rezept:

Für den Teig:
250 ml Milch
250 g Mehl
65 ml Öl
55 g Zucker
1 Päckchen Trockenhefe
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Priese Salz

Füllung:
120 g geschmolzene Butter
100 g Zucker
5 g Zimt

Zuckerguss:
100g Puderzucker
30 ml Milch
15 g geschmolzene Butter
15 g löslicher Kaffee
1 Priese Salz

Arbeitsschritte:

1. Zutaten für den Teig vermengen, außer Backpulver. Eine Stunde gehen lassen, danach Backpulver untermengen und nochmals für 30 Minuten gehen lassen.

2. Teig ausrollen und in ein gleichmäßiges Rechteck schneiden

3. Füllung anrühren, auf Teig verteilen und den Teil einrollen. Achtung: Füllung läuft an den Seiten heraus, also die Enden umklappen.

4. In gleich große Stücke schneiden und ab in den Backofen. Achtung: vorheizen bei 190 Grad. Und für mindestens 20 Minuten drinnen lassen.

5. Nachdem die Rohfassung fertig ist, den Zuckerguss anrühren und über die Zimtschnecken geben.

Eine Tasse Tee, ein gutes Buch oder einen Film dazu.
FERTIG!

Ich wünsche euch noch einen angenehmen Tag!

Kommentare:

animonia hat gesagt…

lecker! Ich back mit!!

sarah! hat gesagt…

Die sehen guuuut aus! Ich glaub, ich werd mich gleich auch erstmal mit 'ner Packung Kekse auf's Sofa schmeißen :)

Celina hat gesagt…

Oh ja, lecker !!!

Zeitverschwender hat gesagt…

Ich will auuuuch! Gleich mal in mein Rezeptbuch schreiben! DANKE <3 Liebe Gruesse!!

Franzi hat gesagt…

lecker :)

Elvanior hat gesagt…

Oh die schauen aber lecker aus!

Siska hat gesagt…

es geht einfach nichts über zimtschnecken! die schwedischen kanelbullar bleiben aber die besten, da kommt nie etwas ran:D

Dascha hat gesagt…

JUMMYY!!!

xoxo
http://www.its-dash.blogspot.nl/

Dine hat gesagt…

oh ich würde so gerne mal wieder backen, doch momentan fehlt mir leider die Zeit dazu :/

Sola ante el espejo hat gesagt…

Great post. Nice blog. Follow each other?
http://solaanteelespejo.blogspot.com.es/

Mara hat gesagt…

Awwww, Zimtschnecken! Die backe ich immer zusammen mit meinem Bruder und sie schmecken jedes Mal einfach göttlich! :)

Snowwhite hat gesagt…

Nomnomnom, sieht das lecker aus. :3

Lisa hat gesagt…

wie lecker <3

bexx hat gesagt…

ooohgott, ich liebe zimtschnecken :D
danke für das wunderbare rezept, ich habe die nämlich sonst auch immer im schwedischen möbelhaus gekauft (;

Ana hat gesagt…

Thank you dear! Aww what an amazing recipe! It looks delicious! I have to try!
Lots of kisses*

http://freefallfeather.blogspot.pt/

Yaso hat gesagt…

mhhhhh lecker! ich geh dann mal backen :D

Terras Fairytale hat gesagt…

Muss ich unbedingt ausprobieren.
v.a. mein Freund liebt auch Zimtschnecken. Der wird sich freuen. hihi

Liebe Grüße, Terra

The Girl with the Coffee hat gesagt…

Oh, die sehen aber wirklich sehr lecker aus! Danke für das Rezept, werd ich mal ausprobieren!!
Viele Grüße, Katja

Koleen hat gesagt…

Hmm... die sehen aber wirklich köstlich aus!
Hatte eh vor, bald mal Zimtschnecken zu machen - vielleicht nutze ich dafür gleich dieses Rezept =)

Liebe Grüße und danke für deinen netten Kommentar bei mir!
Koleen

who the fuck is N.? hat gesagt…

die sehen so lecker aus :D

Georgie hat gesagt…

Oh wie lecker :) die werde ich am wochenende nachbacken, am liebsten würde ich jetzt schon.

p.s. danke für deinen lieben kommentar auf meinem blog:)

Liebste grüße, georgie

Ramönchens.Welt hat gesagt…

Die sehen aber auch gut aus *_*

Sine hat gesagt…

Omnom! Die sehen herrlich gut aus! Das erinnert mich daran, dass ich bald mal wieder Zimtschnecken ausprobieren wollte :/

LG, Sine

Beesandrainbows - Jana hat gesagt…

wow, die sehen ungalublich aus!

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einen Kommentar hineinpasst: holykatta@web.de