27. April 2012

SHOP: FOTOALBEN-DISCOUNT

In der Zeit, in der digitale Fotos im Vordergrund stehen, haben Fotoalben und Bilderrahmen kaum noch platz. Die Generation von heute lädt seine Fotos, Bilder und Grafiken im Internet online und wartet darauf das es kommentiert wird. Doch wie ist es vor zwanzig Jahren gewesen?
Fotos schießen, entwickeln lassen und darauf hoffen, dass alle Bilder schön sind. Da ich die analoge Spiegelreflexkamera von meinem Vater benutzen durfte, habe ich meine Vorliebe für diese Technik gefunden. Doch im Zeitalter der modernen Technik, ist der Stil der Vergangenheit immer mehr im Kommen.

Der Internetshop Fotoalben-Discount nutzt diesen anhaltenden Trend, um den Liebhabern der Fotografie Möglichkeiten zu geben, die Ergebnisse wunderbar zu verpacken und zu dekorieren. Und wenn ihr euch die Seite anschaut, werdet ihr erkennen, dass für jeden Geschmack und jede Vorliebe ein Artikel dabei ist. Das Schöne dabei ist, das der Name der Website ein ungeschriebenes Gesetz ist, denn die Preise sprechen für sich. Schließlich ist man nicht immer liquide und kann nach Bedarf kaufen. Natürlich ist dies gestaffelt und der Kunde hat ebenso die Möglichkeit zu investieren. Je nach Anlass oder Veranstaltung, wäre dies auch angebracht. Wenn dementsprechend eine Hochzeit oder eine Bewerbung vor mir steht, wäre es ratsamer mehr Geld auszugeben. Jedoch habe ich mich vorerst für die günstigeren Alternativen entschieden, um mich orientieren zu können, ob mir die Thematik überhaupt gefällt. Enthalten in meiner Bestellung waren, eine Fotobox, ein Klapp-Album, ein dekoratives Album, ein reguläres Fotoalbum und ein Bilderrahmen aus Metall. Passend zu diesem Anlass habe ich meine Bilder von meinem letzten Urlaub entwickeln lassen und wollte mal nachsehen, wie mir das liegt.

Wie ihr es schon aus den ersten Zeilen entnehmen konntet, hat mit Fotoalben-Discount gezeigt, wie viele Facetten die Fotografie mit sich bringen kann und das ein Foto nicht nur ein Foto ist, sondern noch viel mehr. Der Gedanke der mir dabei entstanden ist liegt auf der Hand, denn ich werde künftig öfters zu der Kamera meines Vaters greifen und nicht mehr allzu oft meine süße, kleine Digitalkamera benutzen. Ich mag es, meine Filme entwickeln zu lassen und die Tage abzuwarten, bis ich endlich das Ergebnis in den Händen halten kann.


Ich empfehle euch den Spezialist für Alben, Rahmen und Gästebücher besonders, wenn ihr kreativ seid und alles um ein Foto verschönern wollt. Zudem müsst ihr noch nicht einmal die Fotografie mögen, diese Seite ist auch interessant für Menschen, die ein besonderes Faible für Kunst haben. Sowohl Stifte, Sticker und auch Leinwände erfreuen das Herz eines angehenden Künstlers.

Mich würde es interessieren, ob ihr Lust darauf hättet, wenn ich in unregelmäßigen Abständen meine Resultate mit der Spiegelreflexkamera hochladen würde? Was meint ihr?

Kommentare:

Vita hat gesagt…

Dankeschön :)
Und ja ich hätte Lust darauf ! :)

Mari hat gesagt…

Ich finde, dass du aufjeden Fall die Bilder hochladen kannst :) Und ich habe schon sooo lange keine Bilder mehr ausgedruckt :( Eig schade, dass alles nur noch Digital gespeichert wird :(
Alles Liebe

mirjam hat gesagt…

:)

Kimmy hat gesagt…

mich würden die Resultate interessieren :) Immer her damit ;D
Deine Empfehlung mit dem Fotoablum-Discount finde ich interessant :) Werd mich auf der Seite gleich mal genauer umschauen :)

Tülin hat gesagt…

toller blog:) musste dich gleich verfolgen, würde mich freuen wenn du bei mri vorbei schauen würdest bin heu hir in der blogger welt:)
http://fashionheartsholic.blogspot.de/

Miriam hat gesagt…

Oh ich liebe Fotoalben und Bilderrahmen und mein ganzes Zimmer ist voll mit Fotos :D

vici ... hat gesagt…

sehr schöner blog und ich folge dir, würde mich freuen, wenn dus auch tust (:

Ella hat gesagt…

Wunderbarer Blog!
Hast nun eine Leserin mehr <3

F. hat gesagt…

Wunderschöner blog und Bilder! Schau jetzt öfters hier vorbei!

http://happywinks.blogspot.com/

Jytte hat gesagt…

Danke für den Tipp, sind ja wirklich schöne Dinge dabei. Ich liebe es, Fotos in Fotoalben aufzubewahren; auch weil es so viel schöner ist, sie sich wieder anzusehen.. :) ♥ Con el tiempo

YoungBeautyLover ♥ hat gesagt…

Toller Text, du hast wirklich recht. Ich würde gerne einmal Bilder der analogen Spiegelreflex sehen! :)

Folge dir jetzt übrigens, hats mich überzeugt!

lillylovely hat gesagt…

wunderschön geschrieben.
Find ich sehr interessant;)
Es ist wirklich schade,dass man seine Fotos kaum noch entwickeln lässt.Ich fand es immer sehr spannend zu sehen,ob die Fotos was geworden sind,oder wie man z.B auf dem Bild aussieht...heute ist alles digital,aber missen möchte ich es iwie trotzdem nicht;)
lg

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einen Kommentar hineinpasst: holykatta@web.de