24. Oktober 2011

BUCHVORSTELLUNG: Die Märchen der Brüder Grimm

Wie ihr bereits wisst, bin ich ein großer Fan von Büchern. Es gibt Menschen, die diese Einstellungen nicht ganz nachvollziehen können, was eventuell daran liegen mag, dass sie der Meinung sind der Dreh und Wendepunkt eines Lebens würde sich nicht in Fiktionen abspielen, sondern irgendwo in der Realität. Der großen weiten Welt.
Es ist ein Thema, worüber es sich streiten lässt. Denn es gibt nur zwei Seiten. Die gerne lesen und die, die es nicht gerne tun.
Vielleicht habe ich falsche Ansichten. Vielleicht lebe ich in einer anderen Welt. Aber die Tatsache, dass ich mit diesen Ansichten nicht alleine bin, ist für mich durchaus beruhigend.
Gerne lese ich Bestseller und die, die es werden wollen. Ich mag Autoren die jeder kennt und Autoren, die jede Unterstützung brauchen. Ich weiß die Arbeit eines Einzelnen zu schätzen und noch vielmehr der Masse.
Es ist ein Industriezweig der nie verloren geht und auf den jeder angewiesen ist. Wo wären wir bloß ohne Bücher?
Ich bin ein ganz großer Fan von klassischer Literatur. Darunter zählt auch für mich die Kategorie Märchen. Und wenn jemand das Stichwort Märchen nennt, so bringt man es sofort in Verbindungen mit den Brüder Grimm.


Ich bin sicher, jeder von euch kann mindestens eine Geschichte nennen und bringt sie genauso mit etwas besonderen in Verbindung wie ich.
Märchen sind etwas ganz besonderes. Besonders die der Brüder Grimm haben sich ganz tief in meinen Erinnerungen verankert und lassen stets mein Herz aufblühen, sobald ich es mit etwas anderem in Zusammenhang bringen kann. Die Märchen der Brüder Grimm haben mich von meiner Kindheit an, ein Leben begleitet und nun habe ich ein Band gefunden, welches die schönsten Geschichten und vorallem die bekanntesten Märchen in einem Buch versammelt.
Besonders die Zeichnungen zu den jeweiligen Geschichten finde ich besonders schön. Und der Einband richtig stabil verarbeitet, sodass wahrscheinlich die Kinder meiner imaginären Kinder die Geschichten aus diesen Buch vorgelesen bekommen.
Ich glaube, zu den Märchen ansich brauche ich euch gar nicht viel zu erzählen. Ihr kennt sie ja! Und für diejenigen, die eventuell keine Verbindung zu Grimm und Märchen schaffen können, denen empfehle ich ganz besonders dieses Band zu kaufen und zu lesen. Zum einen ist man nie zu alt für Märchen und zum anderen ist es ein Muss für jede Büchersammlung.
Der Taschen Verlag hat mit diesen Buch meinen Geschmack getroffen. Ich bin total begeistert und kann gar nicht mehr aufhören, die Märchen immer und immer wieder zu lesen.

Kommentare:

Gesehen, Getestet.. Gebloggt. hat gesagt…

Oooh, das hab ich auch schon auf meiner Amazon Wunschliste. Das ist sooo hübsch! :)

Anna X. hat gesagt…

Was für eine großartige Einleitung!
Ich liebe Literatur und Märchen sowieso.
Mein Band der Gebrüder Grimm steht schon seit meiner Kindheit bei mir im Regal und ich ziehe ihn immer mal wieder raus.
Dein Exemplar sieht besonders schön aus!

Laura und Ann Kathrin hat gesagt…

Du hast echtn tollen Schreib Stil! Weiter so!

Schau doch mal vorbwi, machen gerade ein Gewinnspiel. Würde uns freuen! ;)
LoveLaura&Anki

Sanzibell hat gesagt…

schönes buch, ich habe die geschichten früher geliebt als kind ♥

lg

Mona K. hat gesagt…

sind das dann wirklich die "kinderfreundlichen" Märchen oder die Orginalfassungen? :)
Die Grimmschen Märchen sind auch irgendwie die Besten! :)

LG
Mona

http://life-doesnt-mean-just-smiling.blogspot.com/

Mona K. hat gesagt…

nein, nicht böse, nur nicht ganz so kinderfreundlich ;)
Mich hätte es nur mal interessiert wie die Orginalfassung aussieht :)

LG
Mona

http://life-doesnt-mean-just-smiling.blogspot.com/

Vintage hat gesagt…

das ist aber schön...allein das design ist schon prima!


<3

antiMimose hat gesagt…

danke :) - bücher sind mein ein & alles. ich habe jedes meines büche ( und das sind seeehr viele) mind. 5x durchgelesen. schön, dass es noch so jemanden gibt, der meine leidenschaft so teilt.

Hannah ♥ hat gesagt…

Danke für den Kommentar und schöner Blog :) Die "Gebrüder Grimm" Märchen sind einfach nur toll :))

Grenzenlos hat gesagt…

Danke :)
Dieses Exemplar sieht wirklich toll aus. Bücher sind etwas Tolles. Und mindestens genauso toll ist deine Einleitung. Sehr schön geschrieben!
Liebe Grüsse

Μαζί... KaPa hat gesagt…

I love the Grimm brothers...too!! They make me dream...

Sarah hat gesagt…

- naja es ging schon. :D
und du kommst mir irgendwie bekannt vor, ich weiß aber nicht wo ich dich schonmal gesehen habe.;D
Sarah♥

Neon Gold hat gesagt…

ich bin auch ein riesen märchen faaaan:) toll!!

Mary Marmalade hat gesagt…

Oh *_*
Die Brüder Grimm sind toll, als ich klein war, hab ich ihre Geschichten vorgelesen bekommen :)
echt toller Post und du bist richtig hübsch <3

Lg Mary

ps: danke für dein süßen Kommentar <3

we could be up in the clouds hat gesagt…

auch zelda-fan?:D
dein blog ist toll, hab gerade ein bisschen durchgestöbert und es macht richtig spaß, deinen blog zu lesen, hübsche :)
und märchen sind wunderbar, hab immer noch märchenbücher zu hause :>

liebe grüße ♥

Rebecca hat gesagt…

Hi :)
ist in dem Buch auch das Märchen von Rapunzel? Ich hatte als Kind ein Märchenbuch meine Mutter hat es leider auf ebay verkauft und ich finde es bis heute nicht. Ich such ein ganz bestimmtes Bild, viell. ist es in dieser Sammlung dabei? :) Und zwar sitzt oder steht Rapunzel da vor einem bunten Fenster (ähnlich wie in einer Kirche) und ihr langes Haar fällt über den Boden. Das Bild habe ich sehr düster in erinnerung. Ich danke dir tausend mal fürs nachgucken <3

Katta hat gesagt…

Hallo Rebecca,

in diesem Band befindet sich auch Rapunzel, jedoch ist das Bild, so wie du es beschrieben hast nicht darin vorhanden. Generell ist das Buch nicht düster aufgebaut.
Eventuell könnte es dir helfen, wenn du einfach mal auf der Seite von taschen.com oder bekannten Vertreibern von Büchern nachschaust, diese publizieren oftmals Inhalte wie Bilder etc.
Ansonsten, wenn es eine ältere Version ist, die deine Mutter verkauft hat, dann schau bei rebuy.de!

Viel Erfolg bei deiner weiteren Suche!

Liebe Grüße,
Katta.

Penda hat gesagt…

Meine Oma hat ein Grimm-Märchenbuch, dass sie von ihrer Oma Geschenkt bekommen hat und dort sind alle Märchen drin.
Solltet ihr mal im Sommer nach Hanau kommen (Geburtsort der Grimm Brüder) schaut euch unbedingt mal die Märchenfestspiele im Amphietheater an, wunderschön und lustig gemacht. Jedes Jahr werden, ich glaube 3, verschiedene Märchen aufgeführt. Richtig schön :D
Übrigens deine Buchvorstellung ist auch richtig schön geworden *-*

xoxo Penda

http://pendas-blog.blogspot.de/

Kat von Bülow hat gesagt…

Vielen Dank für dein positives Feedback!

Ich liebe auch Bücher.. Habe auch ganz viele Märchen und Sagen :) Nicht nur der Brüder Grimm, auch norwegische Märchen, Bücher von Andersen und Hauff, hebräische Erzählungen, usw usw ...

weisselilie hat gesagt…

Oh... ich ♥ Märchen :)
Und ja Sonne wäre echt mal nötig!

LG
Weisselilie

Heike von The Tastemonials hat gesagt…

Ich hatte vor einigen Jahren meine Märchenphase und hab da von Andersen über 1001 Nacht bis Grimm alles verschlungen. Absolut toller Lesestoff!! GLG, Heike

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einen Kommentar hineinpasst: holykatta@web.de