29. April 2011

HEATH LEDGER




Ich habe mir gedacht, dass es nun Zeit wird, mich zu belohnen. Ich habe die meiste Zeit in den Ferien gelernt und selbst bei schönen Wetter es nicht ausfallen lassen. Ich bin froh, das ich es durchgezogen habe. Doch am Montag ist wieder Schule und dann muss alles wie zuvor nahtlos weitergehen.

Bis Montag mache ich also gar nichts, entspanne mich und nutze die freie Zeit aus, um das Übliche zu machen. Filme gucken, ein Buch lesen und eventuell auch ausgehen.

Liebe Grüße,
eure Katta.

26. April 2011

QUEEN OF WISHFUL THINKING




SHIRT - MONKI // BOYFRIEND JEANS - UNITED COLOURS OF BENETTON // PLIMESOLES - NONAME

Heute haben wir einen "neuen" Küchentisch gekauft. Im Grunde genommen ist es ein gebrauchter. Retro. Vielleicht schon Antik.

Aber ich finde ich wundervoll.


Da der Alte auf den Balkon verbannt wurde, brauchten wir in der Küche einen Neuen.


Deswegen habe ich mich auch ein bisschen vor'm Lernen gedrückt. Aber was soll's? Die Ferien sind bald vorbei und genießen konnte ich sie noch nicht allzu viel.

22. April 2011

TODAY I DON'T FEEL LIKE DOIN' ANYTHING








Shoppen ist Mädchensache. Definitiv. Ich gebe gerne Geld aus, für schöne, funkelnde Sachen.
Doch wie bekommt man Geld rein, wenn das Taschengeld weg ist?
Kleiderkreisel ist mein eigener kleiner Flohmarkt. Ich würde mich freuen, wenn ihr vorbeischauen würdet!

20. April 2011

MRS. BROWNSTONE



KETTE - EMP // SHIRT - MONKI // CHINOSHORTS - ONLY // MOKASSINS - BLUE MOUNTAIN

16. April 2011

HER PRINCE FINALLY CAME TO SAVE HER AND THE REST YOU CAN FIGURE OUT













Selbst wenn ich nun offiziell erst einmal Ferien habe, werde ich das Gefühl einfach nicht los, dass es nicht so ist. Also ich meine, wie definiert man schon Ferien? Zumindest würde kein Mensch auf die Idee kommen, dass das Erste was man damit in Verbindung bringt, lernen sein könnte.
Doch das ist bei mir die Hauptaufgabe und zieht sich auch die zwei Wochen, wie ein roter Faden durch meinen Alltag.
Das schöne Wetter hebt ein bisschen meine Laune und so kann ich wenigstens auf dem Balkon lernen.

7. April 2011

NO SIR I DON'T WANT TO BE THE BLAME NOT ANYMORE



I LOVE NEW YORK KETTE - CLAIRE'S
OHRRINGE - H&M



KLEIDER - H&M / ONLY
SPITZENLEGGINGS - ONLY
STRUMPFHOSEN - ZEEMAN
CHINO SHORTS - ONLY



BALLERINAS - VAGABOND
PLIMESOLES - NO NAME


Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mal zur Abwechslung schöne Bilder zu machen. Aber naja, was soll's?

Mir ist heute klar geworden, wie viel Freizeit ist doch habe. Normalerweise schreibe ich immer, wie gestresst ich doch bin und das ich (wie immer) eine Menge zu tun habe. Was ja auch nicht gelogen ist.
Jedenfalls sollten wir heute in Deutsch einen "Tätigkeitskuchen" malen. Was genau dahinter steckt, erkläre ich an dieser Stelle aber nicht.
Um auf den Punkt zu kommen: genau 50% Schule und 50% Freizeit war das Ergebnis.

An dieser Stelle sollte sich also jeder mal die Frage stellen: Was ist Arbeit?

2. April 2011

I'M THE DOCTOR, I'M THE PATIENT
















Genießt euer Wochenende und die dazu gehörige Freizeit.
Ihr wisst vorher nie, wie viel genau ihr davon haben werdet!

Grüße,
Katta.